Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Neuzugang Berlin Rebels PROSPECT Team

Den ersten Rebels Neuzugang für die Saison 2019 haben unsere Prospects zu vermelden.

Byron “The Bus” Jackson wird von den Cottbus Crayfish nach Berlin Charlottenburg wechseln und unser Prospect Team unterstützen. Na mit Runningbacks deren Spitzname ein Fahrzeug beeinhaltet, sind wir bisher ja immer sehr gut gefahren nicht wahr.

Der 28 jährige US Amerikaner spielt bereits seit vier Jahren in Deutschland und lebt mittlerweile auch hier.

Geboren und aufgewachsen ist Byron allerdings in Bridgeport/ Connecticut und beginnt bereits im Alter von 8 Jahren mit dem American Football. Sein erstes Team war sein Heimatverein, die Bridgeport Raiders. HC der Prospects, Volker Hertzberg, hat schon länger ein Auge auf den 1,71m großen und 100kg schweren Runningback geworfen: “Wir beobachten Byron schon seit längerem und bekamen jetzt die Gelegenheit, ihn zu uns zu holen, nachdem er vier Jahre in Cottbus spielte. Unsere Argumente hinsichtlich der Teamentwicklung mit seiner Hilfe aber auch seiner Möglichkeit, sich im GFL Team zu zeigen, haben ihn schließlich davon überzeugt, sich uns anzuschließen.

Es ist eben ein unschlagbarer Vorteil, die Teamkonstellation Regionalliga und Bundesliga zu haben, so dass sich Spieler mit der entsprechenden Einstellung beweisen können.

Byron nimmt diese Herausforderung an, worüber wir uns sehr freuen. Ich bin glücklich über die Entscheidung von Byron.

Seine starke Präsenz auf dem Feld, sein angenehmes Wesen abseits des Feldes und seine Einstellung zum Sport machen ihn zu einem absoluten Gewinn für unser Team. “

Und damit hat er absolut Recht.

Bis 2003 spielt Jackson in Bridgeport in der Pop Warner League (Jugendliga) und gewinnt seine ersten Meisterschaften (Southern Connecticut State Championship und State Championship).

Von 2004 bis 2008 spielt Byron an der Warren Harding Highschool und auch hier macht er direkt von sich reden.

All conference honorable mention as a freshman, dreimal first team all conference, Offensive MVP of Hall of Fame Classic Senior Allstar game, Male Athlete Of The Year.

Während seiner Highschooolzeit ist er nicht nu rim American Football Team, sondern auch im Baseballteam sowie im Laufteam.

Nach Ende der Highschool geht Byron zunächst auf die University of Arkansas Pine Bluff, wechselt aber nach einem Jahr auf die Husson University in Banger/ Maine.

Auf dem Division III College spielt Jackson auf beiden Seiten des Balls als RB und LB. Zweimal wird er Teamcaptain, in seinem ersten jahr Freshman of the Year, sowie in jedem Jahr “All Conference 1st Team” Member. 2014, ein Jahr bevor er nach Deutschland kommt, spielt er noch den “Dreambowl”, ein College All Star game.

2015 gehts das erste Mal nach Deutschland und zwar direkt zu den Cottbus Crayfish. Hier spielt er von 2015- 2018 auf der Position des Runningbacks. Die Defense unserer Prospects weiß also sehr genau, wie Byron dem Gegner das Leben schwer macht.

Byron hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht aber sie sehr bewusst getroffen: “Ich habe mich entschieden 2019 für die Berlin Rebels entschieden, weil sie mir sehr viel Interesse und Respekt entgegen gebracht haben. Es ist eine großartige Möglichkeit für eine der besten und angesehensten Organisationen in Deutschland zu spielen. Ich freue mich sehr darauf ein Teil der Berlin Rebels zu sein.“

Wir heißen Byron sehr herzlich in der Rebels Family willkommen und freuen uns auf die Saison mit ihm und die Entwicklung des Teams.

#BeDifferent

Quelle: Berlin Rebels – Anne Kadler
Fotos: © Christian Goßlar

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!