Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Griffins mit hochkarätiger Verstärkung für den Coaching Staff

Finnischer Auswahltrainer Jens Holmström kommt von den Helsinki Roosters zu den Griffins

In europäischen Footballkreisen ist der Name Jens Holmström wohlbekannt. Der 47-jährige Offensiv-Spezialist, der seit mehr als 20 Jahren als Footballtrainer tätig ist, kann bereits auf etliche Erfolge zurückblicken. Mit einem der besten Teams in Europa, den Helsinki Roosters, konnte er in verschiedenen Funktionen 6 nationale Meisterschaften im Seniorenbereich (OC/WR/RB) sowie 4 nationale Meisterschaften als verantwortlicher Trainer (HC/OC) der U21 Junioren erreichen.

Und auch in den Auswahlteams Finnlands ist Coach Holmström aktiv. So war Holmström, der hauptberuflich als Kindergärtner arbeitet, von 2004 bis 2013 OC und WR Coach der finnischen U19 Nationalmannschaft und ist seit 2013 als Wide Receiver Coach der Herren-Nationalmannschaft aktiv.

Sowohl als Trainer der Helsinki Roosters als auch in den Auswahlmannschaften konnte der Footballlehrer bereits sehr erfolgreich mit europäischen und amerikanischen Top-Spielern zusammenarbeiten. Nun hat sich Coach Jens für eine Saison von seinem regulären Beruf befreien lassen und wird bei den Griffins Seniors und Juniors als Offensive Skill Coach primär für die Wide Receiver und Running Backs verantwortlich sein. Mittlerweile ist Jens Holmström bereits mit Offensive Coordinator Trevor Abbott und den anderen Offensive-Coaches in Kontakt, um die Saison vorzubereiten.

In Rostock wird er bereits freudig von HC Kuhfeldt erwartet: „Ich habe Coach Jens 2011 in Finnland kennengelernt und seit dem ist der Kontakt nie abgerissen. Ich schätze ihn sehr und bin davon überzeugt, dass er ein großer Gewinn für unser Football-Programm sein wird.„

Und auch der finnische Football-Experte, der mit Beginn des Freilufttrainings im März in Rostock sein wird, freut sich auf seine neue Aufgabe und äußert sich wie folgt zu seinen Beweggründen, ein Griffin zu werden: „Ich hatte bereits einmal zuvor mit Coach Kuhfeldt darüber gesprochen, ein Teil der Griffins zu werden. Damals sind wir nicht weit gekommen, da ich aus persönlichen Gründen in Helsinki bleiben musste. Auch diesmal war es nicht einfach, aber glücklicherweise hat es nun geklappt und es wird mir möglich sein, zu den Griffins zu kommen. Ich hatte nun bereits mehrere Jahre einmal den Wunsch, außerhalb von Finnland zu coachen, und denke, dass die Griffins für mich momentan genau die richtige Organisation sind. Sie nehmen ihr Football Programm sehr ernst und viele Dinge in der Struktur von Team und Training sind sehr ähnlich zu den Roosters. Es ist alles sehr gut geplant und organisiert. Ich möchte gern Coach Kuhfeldt und Manager Putzier für diese Möglichkeit danken. Ich freue mich sehr darüber, nach Rostock zu kommen, an die Arbeit zu gehen und Trainer, Spieler und Fans kennen zu lernen. Ich werde mein Bestes als Coach geben, damit das TEAM erfolgreich sein kann!„

Die Griffins freuen sich sehr auf so eine hochkarätige Verstärkung ihres Coaching-Staff´s und sagen: Tervetuloa Jens !

Quelle: Rostock Griffins – Jens Putzier
Fotos: © Jarmo Vehkomäki, Kari Toivone, Lari Eteläniemi

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!