Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Offiziell: Zac Taylor ist neuer Head Coach der Bengals

Die Cincinnati Bengals haben als letztes Team ihren Head Coach für die kommende Saison vorgestellt. Zac Taylor stößt von den Rams zu den Bengals. In der vergangenen Saison arbeitete er als Quarterback Coach.

„Ich bin froh und glücklich, Head Coach der Cincinnati Bengals zu werden“, erklärte Taylor in einer offiziellen Mitteilung des Teams.

„Das ist eine tolle Organisation mit guten Menschen und einer großen Geschichte. Ich freue mich darauf, diese Geschichte durch hohe Standards fortsetzen zu können.“

Taylor folgt bei den Bengals auf Marvin Lewis, der 16 Jahre lang Head Coach des AFC-North-Teams war. In den vergangenen beiden Jahren arbeitete Taylor zunächst als Assistant Wide Receiver Coach und dann als Quarterback Coach unter Sean McVay in Los Angeles. Zuvor war Taylor bereits Quarterback Coach an der Universität von Cincinnati sowie von den Miami Dolphins.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!