Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

So startete die FLJ U15 in die Saison

Am Wochenende 6. und 7. April 2019, fand ich Münchendorf der erste Spieltag der FLJ-Saison mit den U15-Teams der Division I und Division II statt.

In Division I ist es nach Spieltag eins sehr ausgeglichen in der Tabelle. Die Dark Angels, als auch die Vienne Knights Flag Kids, konnten jeweils drei Siege einfahren. Indians und Vipers konnten an diesem Wochenende je zwei Spiele gewinnen. Einzig den Stonefield Raptors war an diesem Wochenende kein Sieg vergönnt, trotz über weite Strecken sehr guten Leistungen. Trotzdem kann sich noch kein Team fix im Playoff sehen.

Division II brachte nach Spieltag eins ein klar dominierendes Team hervor. Die für alle unbekannten Tigers aus Slowenien, konnten alle ihre vier Spiele deutlich gewinnen, und somit den ersten Tabellenplatz erobern. Danach folgen mit drei Siegen die Badgers, gefolgt von den Znojmo Knights und den Thunder mit jeweils einem Sieg. Die Legionaries konnten mit ihrem Spiel überzeugen, jedoch leider keinen Sieg einfahren. Allerdings gibt es im Mai zwischen den Znojmo Knights und den Legionaries noch ein Nachtragspiel zu Spieltag eins.

Auch wenn das Wochenende in Münchendorf von kaltem Wind geprägt war, war es wieder ein gelungener Spieltag, an dem spannende und packende Spiele gezeigt wurden, in denen alles gegeben wurde. Von großen Verletzungen blieben glücklicherweise alle Teams verschont, trotz vollem Körpereinsatz.

Tabelle und Spielpläne >>

Quelle/Foto: © AFBÖ – Kevin Fuchs

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!