Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

U2-Saison startet in Ludwigsburg

Zweite Mannschaft der Unicorns tritt am Samstag bei den Ludwigsburg Bulldogs an

Zwei Wochen vor dem GFL-Team startet die zweite Mannschaft der Unicorns am kommenden Samstag in ihre Landesliga-Saison. Um 15:00 Uhr ist man zu Gast im Jahn-Stadion der Ludwigsburg Bulldogs.

Seit November bereits schwitzt das Team von Head Coach Sven Kutsche zweimal wöchentlich auf dem Trainingsplatz und hat auch schon einige Trainingsspiele bestritten, doch am Samstag geht es unweit des Blühenden Barocks zum ersten Mal um Punkte. Erstmals in ihrer Vereinsgeschichte treffen dabei Unicorns-Aktive auf die Bulldogs, die es seit 2004 gibt.

Für die Ludwigsburger ist es bereits das zweite Saisonspiel. Am vergangenen Wochenende traten sie bei den Backnang Wolverines an und verloren nach hartem Kampf nur knapp mit 11:13. Im Jahr 2018 landeten die Bulldogs mit einer ausgeglichenen Punktebilanz im Mittelfeld der Landesliga.

Die U2 bestreitet nach zwei Aufstiegen in Folge ihr erstes Jahr in der fünfthöchsten Spielklasse. Konnten beim 25:12-Sieg im Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten Würzburg Panthers noch alle einsatzfähigen Spieler aufgestellt werden, so müssen die Coaches nun das Roster auf 50 Mann herunterkürzen. Das ist das Maximum an Spielern, das bei Punktspielen erlaubt ist, der Kader der U2 umfasst aber rund 100 Spieler. Einige der Akteure, von denen knapp ein Viertel erst im letzten Herbst mit dem Football angefangen hat, werden den Saisonbeginn also zwangsläufig von der Seitenlinie aus erleben.

Quelle: Schwäbisch Hall Unicorns – Siegfried Gehrke
Foto: © Rolf Müller

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!