Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Unicorns-Jugend startet die Vorbereitung

U13, U15, U16 und U19 beenden am kommenden Mittwoch ihren „Winterschlaf“

Der Jahreswechsel ist immer die Zeit, zu der die Unicorns-Jugendmannschaften ihren „Winterschlaf“ beenden und mit dem Training für die nächste Saison beginnen. Am Mittwoch, 9. Januar geht es für U19, U16, U15 und U13 wieder los. Ein idealer Zeitpunkt für den Einstieg von Football-Neulingen.

Die U19 (Jahrgänge 2000 bis 2002) startet am kommenden Mittwoch um 17.45 Uhr mit einem Kickoff-Meeting in der TSG-Stadiongaststätte. Dabei wird Head Coach Jan Schreiber seinen Trainerstab vorstellen und einen Ausblick auf die gesamte Vorbereitungsphase geben, die auch mehrere Wochenend-Camps und ein Trainingslager beinhaltet. Anschließend geht es ab 18.30 Uhr zur ersten Trainingseinheit auf den Kunstrasen.

Dort wird man um diese Zeit schon die U16 (Jahrgänge 2003 und 2004) sowie die U15 (2004 und 2005) vorfinden, die weiterhin gemeinsam trainieren und bei denen es auch personelle Überschneidungen gibt. Trainingsbeginn für die Jungs der Head Coaches Siegfried Gehrke (U16) und Frank Fink (U15) ist am Mittwoch um 17:00 Uhr, auf ein vorheriges Meeting wird in diesem Jahr verzichtet.

Zur gleichen Zeit trainiert die U13 von Head Coach Dieter Kronmüller in der Hagenbachhalle 1. Bisher wurde diese Mannschaft auch als Flag-Team bezeichnet, doch damit ist es nun vorbei. Ab 2019 spielen die Jahrgänge 2006 bis 2008 auch bei den Unicorns bereits Tackle-Football.

Wer neu anfängt, braucht bei den ersten Trainingseinheiten natürlich noch keine Schutzausrüstung, sondern kann in gewöhnlicher Sportkleidung mitmachen. Die jeweiligen Trainer erklären dann das weitere Vorgehen. Alle Teams werden auch in den kommenden Wochen Eltern-Informationsabende anbieten.

Quelle: Schwäbisch Hall Unicorns – Siegfried Gehrke
Foto: © Rolf Müller

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!