Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

1. FFC Braunschweig – Lions@School – „Reloaded“

Letztmalig 2019 waren Mitglieder des 1. FFC Braunschweig bzw. der „New Yorker“ Lions regelmäßig an Schulen in und um Braunschweig aktiv und unterrichteten im Rahmen von AGs oder auch „Schnuppereinheiten“, die Grundlagen des American Football Sport.

Nun, nach fast drei Jahren, ist es endlich wieder möglich und das Schulprogramm der Braunschweiger Footballfamilie findet einen Neustart.

Auf Initiative des ehemaligen Spielers der Lions II und des Lions Flag Teams, sowie Lehrer an der Grundschule Weyhausen, Jason Schäfer, fand am 1. Juli ein Schnuppertag „Flag-Football“ statt.

Ziel von Jason Schäfer dabei war es, den Kindern zu ermöglichen eine neue Sportart kennenzulernen, die in Deutschland immer populärer wird. Zudem gibt es gerade beim American Football die Möglichkeit, dass alle Kinder mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen diesen Sport ausüben können und Teil eines Teams werden.

Unter Leitung des langjährigen Spielers und Trainers im 1. FFC Braunschweig, Nikolai Moskovkin, bekamen insgesamt 40 Kinder zweier vierter Klassen der Grundschule die Möglichkeit, sich selbst in der Sportart American Football auszuprobieren und erste Grundlagen durch die kontaktlose Variante „5 vs. 5“ zu erlernen.

Neben verschiedenen Übungen konnten die Viertklässler jeweils am Ende der zweistündigen Einheit in einem Spiel, das erlernte direkt gegeneinander anwenden.

Zum krönenden Abschluss war man sich nicht nur einig darüber, im kommenden Jahr das Gleiche zu wiederholen, sondern alle teilnehmenden Kinder erhielten zusätzlich eine Einladung zum nächsten Heimspiel der New Yorker Lions, am 23. Juli gegen das Team der Potsdam Royals, im heimischen Eintracht Stadion.

Auch einige der aktuellen Spieler der New Yorker Lions, begannen ihre Karriere im Jugend Flag-Football Team der Braunschweiger.

Quelle: 1. FFC Braunschweig – Holger Fricke
Fotos: © privat

Hier fließt Herzblut...© 1995 - 2022 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de