Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Sentinels feiern ersten GFL 2-Sieg

Mit 15:7 setzen sich die Bad Homburg Sentinels in einem engen Derby bei den Wiesbaden Phantoms durch und feiern damit den ersten Saisonsieg in der German Football League 2. Vor allem die Defense zeigte eine bärenstarke Leistung über die gesamten vier Viertel.

Es war nicht immer schön anzusehen aufgrund der vielen Flaggen, vor allem in der zweiten Halbzeit. Dennoch feiern die Bad Homburg Sentinels schlussendlich einen 15:7-Auswärtserfolg bei den Wiesbaden Phantoms. Mit einem Sieg und einem Unentschieden platzieren sich die Kurstädter zunächst im oberen Drittel der Tabelle. Direkt der erste Drive der Wächter wurde in Punkte verwandelt. Quarterback Gabriel Cunningham nahm die Beine in die Hand und vollendete einen schönen Drive zur frühen 7:0-Führung. Danach flachte das Spiel auf der offensiven Seite des Balles extrem ab. Die Sentinels-Offense machte sich das Leben mit eigenen Fehlern extrem schwer, so dass es keine weiteren Punkte mehr zu sehen gab.

Die zweite Halbzeit war dann geprägt von vielen Flaggen und langen Diskussionen. Der Spielfluss kam kaum zustande, auch wenn die Phantoms im ersten Drive nach der Pause den Ausgleich erzielen konnten. Die Antwort der Sentinels folgte prompt. Erneut war es Cunningham nach einem langen Drive, der zu Fuß die neue Führung erzielte. Ein missglückter Extrapunkt konnte von Leon Reitz in eine erfolgreiche Two-Point Conversion umgewandelt werden. Wiesbaden hatte zwar noch mehrmals die Chance auf den Ausgleich, doch die Defense der Wächter ließ kaum weiteren Raumgewinn zu. Ein langer Pass auf Johannes Hagen sorgte dann für den Schlussstrich unter den ersten Sieg in der 2. Bundesliga für Bad Homburg.

Am kommenden Wochenende geht es direkt weiter mit einem Heimspiel im Sportzentrum Nordwest. Zu Gast sind die Kirchdorf Wildcats, die ihrerseits ihr Auftaktspiel mit 55:0 gegen die Frankfurt Pirates für sich entscheiden konnten.

Quelle: Bad Homburg Sentinels – Rainer Topf
Foto: © Tarik Körber

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de