Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Probetrainings Tackle & Flag Football

Die Sommerpause ist vorbei – die Manschaften starten wieder mit den Trainings. Wie jedes Jahr um diese Zeit führen wir auch jetzt wieder Probetrainings durch. Für die Tackle Mannschaften Seniors und Juniors U19 sind diese vom 5. bis 15. September, abwechselnd in Zofingen und in Buchs.

Junioren-Mannschaften Flag Football

Wir suchen Spieler und Spielerinnen für all unsere Flag Mannschaften:

Flag Ultimate (ab 16 Jahren)
U16 Flag Juniors (von 13 – 16 Jahren)
U13 Flag Juniors (von 10 – 13 Jahren)
U10 Flag Peewees (von 5 – 10 Jahren)

U10 Flag Peewee

Für die Flag Mannschaften sind Probetrainings bereits jetzt möglich. Dabei wollen wir auch eine ganz neue Mannschaft gründen, die Peewee U10 (ab 5 Jahren). Wir möchten mit der neuen Mannschaft Peewee den Kindern (Mädels und Jungs) im Alter von 5 – 9 Jahren eine polysportive Trainingsmöglichkeit bieten. Dabei wird der Spass im Vordergrund stehen, es soll ein Training für alle sein (ob gross oder klein, ob dick oder dünn, ob schnell oder noch nicht so schnell … alle sind willkommen!). Geplant sind diese Trainings jeweils für Mittwoch, von 17.00 – 18.00 Uhr auf der Sportanlage Suhrentte in 5033 Buchs.

Sobald wir 10 Interessent/innen haben, starten wir mit den Peewees. Weitere Informationen und Anmeldung per Mail football[at]argovia-pirates.ch

U13 und U16 – Flag Football

Bist du zwischen 10 und 16 Jahren alt – und möchtest du diese tolle Mannschaftssportart auch einmal ausprobieren? Dann melde dich per Mail football[at]argovia-pirates.ch für dein erstes und unverbindliches Probetraining. Du brauchst dafür noch keinerlei Vorkenntnisse (du lernst dann alles Wichtige während den Trainings).

Mitnehmen musst du:

  • Sportkleidung (dem Wetter angepasst, wir sind draussen)
  • Wasserflasche
  • falls vorhanden Nockenschuhe

Die Trainingszeiten sind jeweils am Mittwoch von 18.30 – 20.00 Uhr und am Freitag von 18.30 – 20.00 Uhr.

Flag Football Ultimate

Der erste Spieltag nach der Sommerpause fand in Dübendorf statt und für die Argovia Pirates Ultimate standen zwei spannende Spiele auf dem Programm.

Um 10.00 Uhr starteten die 13 Spieler und Spielerinnen gegen die Basel Spartans Yellow. Wie erwartet lieferten sich beide Mannschaften anfangs ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Beide Teams konnten jeweils in ihren ersten beiden Drives punkten und so war das Spiel ausgeglichen. Leider gelang der starken Defense der Basler dann im dritten Drive erstmals, die Offense der Piraten zu stoppen. Der Pirates Defense gelang es wiederum nicht, die laufstarken Basler in Schach zu halten – und so gingen die Spartans in Führung; und konnten diese zur Halbzeit auf zwei Touchdowns ausbauen.

Die zweite Hälfte verlief ähnlich. Die Offense der Pirates zeigte ein auf und ab, konnte noch zwei weitere Touchdowns erzielen, musste aber auch einige Drives ohne Punkte abgeben. Der Defense gelang es immer wieder den Spartans einige Versuche zunichtezumachen, leider fanden die schnellen Gegner aber doch immer wieder einen Weg vorbei und konnten jeden Drive mit Punkten abschliessen. So ging das Spiel klar mit 58:31 verloren.

Im zweiten Spiel trafen die Piraten auf die Thurgauer Generals, welche in der Tabelle deutlich besser klassiert und somit ziemlich stark einzuschätzen sind. Die leicht umgestellte Defense der Pirates fand besser ins Spiel als noch gegen Basel, musste die schnellen und wendigen Thurgauer aber doch einige Male punkten lassen. Die Pirates Offense zeigte ein abwechslungsreiches Spiel aus kurzen Pässen, schnellen Läufen und weiten Würfen und konnte sich so in den 40 Minuten immerhin fünf Touchdowns erarbeiten. Leider gelangen den Gegnern zwei Touchdowns mehr und so ging ein gutes, spannendes Spiel mit 31:44 verloren.

Am Samstag, 27.08.2022 treffen die Flag Ultimate in Winterthur (Stadion Deutweg) auf die Rafz Bulldogs und auf die Heimmannschaft, die Winterthur Warriors.

Let’s go Pirates!

Quelle/Fotos: © Argovia Pirates – Media

Hier fließt Herzblut...© 1995 - 2022 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de