Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

49ers verlieren Nick Bosa mit Kreuzbandriss – auch Jimmy Garoppolo verletzt

Die San Francisco 49ers haben offenbar einen Pyrrhus-Sieg über die New York Jets in Woche 2 (31:13) am Sonntag errungen. Sowohl Edge Rusher Nick Bosa als auch Quarterback Jimmy Garoppolo erlitten womöglich schwere Verletzungen.

Die schwerste Verletzung des Tages in den Meadowlands erlitt dabei Bosa. Der letztjährige Erstrundenpick zog sich nach Auskunft von Head Coach Kyle Shanahan wahrscheinlich einen Kreuzbandriss zu, der seine Saison wohl beenden würde.

Garoppolo wiederum erlitt in der ersten Hälfte des Spiels eine Knöchelverletzung und kam nach der Pause nicht zurück.

Bei ihm handelt es sich offenbar um eine Stauchung des oberen Sprunggelenks. Seine Ausfallzeit könnten mehreren Medienberichten zufolge vier bis sechs Wochen betragen.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2020 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!