Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Acht Trainer*innen erhalten die B-Lizenz im Cheerleading

Frankfurt – Es gibt sie noch – die erfreulichen Nachrichten in den Corona-Zeiten. Unter Pandemiebedingungen haben acht Teilnehmer*innen der Cheerleader-Trainer-Ausbildung jetzt glücklich ihren B-Trainer-Schein in den Händen.

Der Erwerb der B-Lizenz im Cheerleading ist der Schlüssel zur sportlichen Weiterentwicklung der Vereine und besitzt daher eine enorme Wichtigkeit.

Die Teilnehmer*innen aus ganz Deutschland hatten bereits im August ihren Präsenzlehrgang unter der Leitung von Marcel Kloth und Nina Kubisch, die durch die Referent*innen Janince Körnig, Nine Nowak, Thomas Sax und Simon Gavanda verstärkt wurden, mit umfangreichen Inhalten absolviert. Ende Oktober mussten die neuen B-Lizenzler*innen per Powerpoint eine ganzheitliche Trainingsplanung einer Saison mit einer individuellen Ausgangssituation in einer Videokonferenz präsentieren.

Als Abschluss wurde Anfang November einzeln die mündliche Prüfung – ebenfalls im Rahmen von Videokonferenzen – abgehalten, nach denen alle teilnehmenden Absolvent*innen einen erfolgreichen Abschluss erhielten. Einzig Sabrina Palermo aus Mainz konnte an den Prüfungstagen nicht teilnehmen – sie musste Corona-bedingt arbeiten, kann die Prüfung jedoch nachholen.

„Wir hatten eine tolle und harmonische Gruppe, in der sich alle intensiv eingebracht und sich jede und jeder die B-Lizenz redlich verdient hat“, resümierte der CVD-Vorsitzende Marcel Kloth. „Wir sind zudem stolz, unsere hochwertige Ausbildung auch in dieser diffizilen Situation mit hohem Aufwand und ohne Probleme durchgeführt zu haben und hoffen, in naher Zukunft auch die nächste A-Trainer-Ausbildung anbieten zu können.“

Die erfolgreichen Absolventen der B-Lizenz in alphabetischer Reihenfolge:

Monique Ansmann (Maintal), Anne Gruber (Mannheim), Alicia Kloth (Eschborn), Kai Peters (Schopfheim), Stefanie Rocchia (Haßloch), Michelle Rohde (Gladbeck), Stefanie Rönsch (Cottbus), Sarah Zimmermann (Essen)

Lehrgangsinhalte, unter anderem:

Gruppendynamik, Trainingslehre/Didaktik, Tumbling, Sharpness & Jumps, Stunts & Pyramiden, Sportpsychologie u. praxisbezogene Anwendungen, Methodik/Führung/Motivation, Recht: Aufsichtspflicht, Physiologie/Kraft/Ausdauer, Biomechanik, Gesetzmäßigkeit der Trainingsgestaltung

Quelle: AFVD

© 1995 - 2020 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!