Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Assindia Cardinals nehmen Trainings- betrieb wieder auf

Die Assindia Cardinals sind zurück auf dem Trainingsfeld. Seit dieser Woche trainieren die Essener Footballer wieder in kompletter Besetzung. „Das alles findet natürlich unter strengen Auflagen und mit einem ausgereiften Hygienekonzept statt, das selbstverständlich vom Gesundheitsamt der Stadt Essen genehmigt worden ist“, betont Wilfried Ziegler, der Präsident des Zweitligisten.

Wilfried Ziegler, Präsident der Assindia Cardinals, bittet am 16.4. 2021 in der Ruhrarena Kettwig, Ruhrtalstraße 314 zum ersten Training nach der Corona Pause. Alle Teilnehmer des Trainings, hier Wilfried Ziegler, werden auf Covid-19 getestet. Fotos: © Michael Gohl / FUNKE Foto Services

Das Konzept sieht zwei Corona-Tests pro Woche vor – mittwochs und freitags jeweils vor der Trainingseinheit. Dafür nutzen die „Man in Blue“ mittwochs den kostenlosen Bürgertest. Freitags bekommen die Footballer Unterstützung von der Kronenapotheke aus Gelsenkirchen. „Die kommen hier hin, wir bauen vor dem Training Zelte auf und die Jungs werden mittels POC Test durchgetestet“, erklärt Ziegler. Zusätzlich werde auch noch einmal die Temperatur gemessen. Mit Hilfe verschiedener Apps, unter anderem der LUCA App, sei die Kontaktnachverfolgung gewährleistet. „Wir wollen wirklich jedes Risiko ausschließen. Niemand soll sich hier beim Training infizieren und das Virus dann weiter verbreiten“, sagt Ziegler. Dafür hat der Verein sogar Plexiglasscheiben in die Helme der Spieler einbauen lassen. „Das dient als „Spuckschutz“ bei Übungen mit Körperkontakt“, erklärt der Präsident.

Für Cardinals Head Coach Bernd Janzen ist derweil klar: „Darauf haben wir alle gebrannt, und darauf haben wir alle seit Wochen gewartet. Endlich haben wir wieder ein „normales“ Footballtraining – mal abgesehen vom Aufwand, den wir drum herum betreiben.“ Nun gehe es für das Team darum, bis zum ersten Saisonspiel Anfang Juni komplett wettkampfbereit zu werden. Bei der Stadt Essen und beim Ordnungsamt der Stadt bedanken sich die Assindia Cardinals „für die tolle Unterstützung und für die konstruktive Zusammenarbeit“, betont Präsident Wilfried Ziegler.

Quelle: Assindia Cardinals – Mike Mathis
Fotos: © Michael Gohl / FUNKE Foto Services

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de