Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Bitteres Ende der Nachwuchssaison

Alles war für ein spannendes Nachwuchswochenende im ASKÖ Stadion Eggenberg angerichtet. Eine Vizemeisterschaft und ein Meistertitel standen auf dem Spiel für die Nachwuchsteams der Projekt Spielberg Graz Giants. Zusätzlich war das letzte Saisonspiel der U13 geplant. Leider kam alles ganz anders!
Bereits am Donnerstag musste das letzte Saisonspiel der U13 aufgrund eines Corona- Falls im engen Umfeld der U13 abgesagt werden. Unsere jüngste Truppe konnte 2020 leider kein Spiel gewinnen, hat sich aber in allen Spielen als Unit mit viel Herz und Kampfgeist bewiesen. Über den Meistertitel konnten sich die Danube Dragons mit fünf Siegen bei nur einer Niederlage freuen.

Am Samstag fand somit nur das Duell der U15 Mannschaften der Projekt Spielberg Graz Giants und der Dacia Vikings statt. Das erste Match in Wien wurde von den Giants, etwas überraschend und mit sehr viel Kampfgeist, mit 9:12 gewonnen. Vor dem letzten Saisonspiel war klar, der Sieger des Spiels am Samstag würde den österreichischen Vizemeister erobern. Leider präsentierte sich unsere Mannschaft zu Beginn sehr fehleranfällig. Vier Turnover in etwas mehr als einem Viertel sind einfach zu viel. Die Defense konnte zwar über das gesamte Spiel gut dagegenhalten, musste aber zwei Touchdowns und ein Fieldgoal aufgeben. In der Offense lief dagegen wenig zusammen und so konnten sich die Vikings am Ende über einen 0:16 Sieg und den österreichischen Vizemeister freuen. Meister in dieser Altersklasse wurden die Swarco Raiders aus Tirol, ebenfalls mit fünf Siegen und einer Niederlage.

Am Sonntag das letzte Spiel des Wochenendes, das Halbfinale der U18. Gegner der Projekt Spielberg Graz Giants waren die Danube Dragons. Die Ausgangsposition war eindeutig, die Giants bis zu diesem Spiel ungeschlagen, die Dragons mit nur einem Sieg aus vier Spielen. Aufgrund der neuen Corona Verordnung stand bereits vor dem Spiel fest, dass bei einem Sieg der Giants der Meistertitel nach Graz kommen würde. Dementsprechend motiviert begannen die jungen Giganten, ein Touchdown und ein Safety im ersten Viertel zum Halbzeitstand von 9:0.

Nach einem weiteren Safety durch die Defense und einem weiteren Touchdown der Offense führten die Giants gegen Ende des dritten Viertels mit 18:0. Zwar ein sehr eindeutiges Ergebnis zu diesem Zeitpunkt, aber irgendwie hatte man nicht das Gefühl, dass das Spiel schon entschieden war, zu inkonstant die Giants Offense. Die Dragons konnten einen Punkt blocken und im dritten Viertel noch den ersten Touchdown erzielen.

Plötzlich war das Spiel wieder spannend und man konnte förmlich spüren, wie die Wiener Sideline Hoffnung schöpfte. Durch einen weiteren Touchdown der Dragons zu Beginn des letzten Spielabschnitts wurde diese Hoffnung noch genährt. Den jungen Giganten flatterten nun deutlich die Nerven. In der Offense lief gar nichts mehr zusammen und die Defense konnten den Angriffen der Wiener immer weniger entgegensetzen. Folglich gingen die Dragons gegen Ende des Spiels das erste Mal in Führung, mit 18:21. Zwar kamen die Giants noch zwei Mal in Ballbesitz, Raumgewinn wollte jedoch nur mehr wenig gelingen. So konnten sich die Dragons schlussendlich über den hart erkämpften 18:21 Sieg freuen und die Swarco Raiders über den geerbten Meistertitel in der U18.

Die sehr junge U18 Mannschaft der Projekt Spielberg Graz Giants, nur drei!!! Spieler verlassen die Mannschaft aus Altersgründen in die Kampfmannschaft, wird nächstes Jahr sicher wieder voll angreifen und aus der bitteren Niederlage ihre Lehren ziehen.

Natürlich ist im Moment die Enttäuschung riesengroß, nichtsdestotrotz können alle Fans der Giants sehr stolz auf die Leistung dieser jungen Mannschaft sein!

  • Projekt Spielberg Graz Giants U15 vs. AFC Dacia Vikings U15 0:16 (0:9/0:0/0:7/0:0)
  • Projekt Spielberg Graz Giants U18 vs. Danube Dragons U18 18:21 (9:0/0:0/9:6/0:15)

Wir bedanken uns bei allen Fans, Helfern und Unterstützern während dieser „etwas anderen“ Nachwuchssaison 2020 und freuen uns schon auf „normalere Spiele“ im Jahr 2021.

Der Nachwuchs der Projekt Spielberg Graz Giants ist powered by spark7 Steiermark und wird unterstützt vom Institut Allergosan und ams AG.

Quelle: Projekt Spielberg Graz Giants – Christoph Schreiner
Fotos: © Stefan Pirer

© 1995 - 2020 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!