Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Brüder Maurkice und Mike Pouncey verkünden Karriereende

Maurkice und Mike Pouncey haben ihre jeweiligen Karrieren beendet. Das verkündete Ex-Steelers-Offensive-Lineman und Radiomoderator Ramon Foster auf Twitter.

Beide Pouncey-Brüder spielten Center in der NFL. Maurkice Pouncey war ein Erstrundenpick der Pittsburgh Steelers im Draft 2010, Mike Pouncey wiederum wurde ein Jahr später an 11. Stelle von den Miami Dolphins ebenfalls in Runde 1 gezogen.

Während Maurkice Pouncey seine komplette Karriere bei den Steelers verbrachte und neunmal in den Pro Bowl sowie zweimal zum All-Pro gewählt wurde, spielte Mike Pouncey von 2011 bis 2017 für Miami. Anschließend war er noch zwei Jahre für die Los Angeles Chargers aktiv. Er wurde viermal insgesamt in den Pro Bowl gewählt.

Mike Pouncey bedankte sich im von Foster geteilten Statement bei den Verantwortlichen seiner ehemaligen Teams und im Speziellen bei Dolphins-Eigner Stephen Ross sowie den Funktionären Mike Tannenbaum und Jeff Ireland und bei Tom Telesco, dem General Manager der Chargers.

Maurkice Pouncey wiederum dankte der kompletten Steelers-Organisation, der Rooney-Familie sowie den Familien seiner ehemaligen Coaches.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2020 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de