Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Cardinals Tight End Seikovits fiebert erstem Pre-Season Game entgegen

„Wheels up!“ heißt es heute Donnerstag Abend für Tight End Bernhard Seikovits und seine Cardinals. Der 25jährige Wiener im Team der NFL Franchise aus Arizona fliegt zum ersten Pre-Season Spiel der 2022 Saison in der National Football League. Der Gegner im ersten Vorbereitungsspiel ist niemand geringerer als der Super Bowl Teilnehmer der Vorsaison: Die Cincinnati Bengals.

„Ich freu mich unglaublich aufs erste Spiel“, so Seikovits, der sich in seinem zweiten Jahr als Cardinal sichtlich wohl fühlt, was auch von seiner Umgebung wahrgenommen wird. „Das Trainingscamp läuft gut, sehr gut sogar. Ich weiß, was von mir verlangt wird und ich merke, dass ich meine Reps sauber und sicher exekutieren kann. Ich fühle mich im Vergleich zum Vorjahr einfach besser, gefestigter. Das spiegelt sich auch im Feedback von Coaches aber auch Mitspielern wider. Es wird mir fortwährend bestätigt, dass ich mich um Einiges verbessert habe.“

Nun folgen die Pre-Season Spiele, die natürlich für noch nicht Starter besondere Brisanz haben. Hier muss man sich beweisen, zeigen, dass man die Performance vom Training auch im Game übertragen und aufs Feld bringen kann. „Das wollen die Coaches natürlich sehen: Zeige das im Spiel, was du auch im Training an den Tag legst,“ berichtet Bernhard, der beim heurigen Trainingscamp aufgezeigt hat und auch im 1-on-1 gegen defensive Starter eine tolle und überzeugende Figur gemacht hat. „Ich bin mir bewusst, dass die Competition hart ist und unser Tight End Room einige Caliber Player hat. Es wird herausfordernd. Drum will ich bei jeder sich mir bietenden Chance in der Pre-Season ballen.“

Die erste Möglichkeit dazu bietet sich für Seikovits in der Nacht von Freitag auf Samstag (13.08.). Um 01:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit erfolgt der Kickoff bei den Bengals in Cincinnati. Beim zweiten Vorbereitungsspiel gastieren dann die Baltimore Ravens in Arizona (Montag, 22.8.um 02:00 Uhr CET). Drittes und finales Pre-Season Game ist dann wiederum ein Auswärtsspiel bei den Tennessee Titans (Sonntag, 28.8. um 01:00 Uhr CET).

Das Team hat sich nun exakt zwei Wochen in einem intensiven Trainingscamp auf die kommende Season vorbereitet. Am 26. Juli reisten alle Spieler an, checkten im exklusiven Wigwam Resort ein. Schon am Folgetag absolvierte die Mannschaft den ersten Trainingstag im State Farm Stadium, das ja auch die Heimspielstätte der Cardinals darstellt.

Einen tieferen Einblick in das Franchise der Arizona Cardinals soll dann ab 9. November die Doku-Serie Hard Knocks bieten. Die renommierte Sports-Reality Show hat im vergangenen Herbst mit der Einführung einer mehrteiligen In-Season-Edition sein Angebot erweitert. HBO Sports und NFL FILMS werden Footballfans dann ‚Hard Knocks In Season: The Arizona Cardinals‘ ausstrahlen. Die All-Access Primetime-Dokumentation über den NFC-West-Anwärter folgt dann Bernhards Team während der Saison und dokumentiert in Echtzeit – über Herausforderungen und den Kampf der Cards auch 2022 die Post-Season zu erreichen.

Follow Bernhard Seikovits on Social Media: Instagram | Twitter | Facebook

Quelle/Fotos: © Dacia Vikings Wien – Kiki Klepsch

Hier fließt Herzblut...© 1995 - 2022 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de