Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Colin Kaepernick hält privates Workout für interessierte NFL-Teams

Gibt es etwa doch noch eine Rückkehr von Quarterback Colin Kaepernick in die NFL? Dieser wird am Samstag ein privates Workout abhalten, zu dem interessierte Teams eingeladen sind. Zahlreiche Teams sollen ihr Interesse an Kapernick hinterlegt haben, der in die Liga zurückkehren will.

Dies geht aus einem Memo hervor, das ESPN vorliegt, von Kaepernicks Camp an alle NFL-Teams gesendet wurde und besagt: „Er ist dafür bereit, Workouts für die Teams zu halten und von ihnen interviewt zu werden. Deshalb haben wir diese Möglichkeit eingerichtet, dass alle Klubs seine momentane Bereitschaft evaluieren können und ihren Grad an Interesse an der Wiederaufnahme seiner NFL-Karriere.“

Demnach beinhaltet die Session Inhalte auf und neben dem Feld. Teams, die nicht beim Workout anwesend sind, wird Video-Material zur Verfügung gestellt. Der 32-jährige Kaepernick hat seit 2016 nicht mehr in der NFL gespielt, als er begann, Polizeigewalt und Rassenungleichheiten durch Niederknien bei der Nationalhymne anzuprangern. Im März 2017 stieg er aus seinem Vertrag mit den San Francisco 49ers aus.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!