Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

College Football: Dabo Swinney verlängert bei Clemson Tigers für Rekordsumme

Dabo Swinney bleibt den Clemson Tigers noch lange erhalten. Das College in South Carolina verlängerte den Vertrag mit seinem Head Coach um zehn Jahre. Dafür wird der Erfolgstrainer insgesamt 93 Millionen Dollar einstreichen.

Durch den neuen Vertrag ist Swinney nun der höchstbezahlte Head Coach im College Football. Er übertrifft damit die 75 Millionen, die Texas A&M seit dem Vorjahr an Jimbo Fisher über zehn Jahre zahlt, und die 8,3 Millionen Dollar pro Jahr im Schnitt, die Nick Saban bei Alabama verdient.

Swinneys Vertrag läuft somit bis zum Ende der Saison 2028.

„Dabos Führung steigerte den Wert unseres Footballprogramms und brachte uns mehr Aufmerksamkeit und nie dagewesenen Erfolg. Das gilt nicht nur für unseren Sport, sondern auch für die gesamte Universität“, sagte Clemsons Athletic Director Dan Radakovich in einem Statement.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!