Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

College Football trotz Corona: Welche Möglichkeiten gibt es?

Ein Ende der Corona-Pandemie ist vor allem in den USA derzeit nicht in Sicht und gefährdet damit auch die College Football Saison. Eine Quarantäne-Bubble wie in der NBA ist im Football keine Lösung. Doch wie kann der Samstag im Herbst vielleicht doch noch gerettet werden?

Normalerweise hätten College-Coaches über die vergangenen Wochen ihre Spieler mit Mat-Drills und im Kraftraum körperlich maximal fit gemacht, um jetzt mit Vollgas in das Fall Camp zur Vorbereitung auf die College Saison zu starten. Doch 2020 ist bekanntermaßen alles anders.

Lange mussten die Universitäten wegen der Corona-Pandemie ihre Sportanlagen geschlossen halten. Mitte Juli wurden immerhin organisierte Workouts wieder erlaubt, seit Freitag dürfen die Teams 20 Stunden pro Woche für Krafttraining, Meetings und Walk-Throughs ansetzen. Der Beginn der Fall Camps ist derzeit für den 6. August angesetzt.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2020 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!