Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Corona: Kein Training, keine Spiele

Unicorns reagieren auf das Überschreiten der 50er-Marke im Landkreis Schwäbisch Hall

Seit gestern Abend meldet der Landkreis Schwäbisch Hall einen 7-Tage-Inzidenzwert von über 50 und ist damit Risikogebiet. Die Schwäbisch Hall Unicorns reagieren darauf mit der mindestens vorübergehenden Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs. Auch das Freundschaftsspiel des GFL-Teams am 24. Oktober in Stuttgart ist abgesagt.

„Es ist frustrierend aber bei dem aktuellen Corona-Infektionsgeschehen halten wir es für nicht verantwortbar, den Trainings- und Spielbetrieb im Moment weiter fortzusetzen“, sagte der Unicorns-Vorsitzende Jürgen Gehrke nach der gestrigen Vorstandssitzung. „Die zweite Welle hat nun auch uns erreicht und an oberster Stelle steht die Gesundheit unserer Spieler und unserer Gegner. Außerdem können und wollen wir kein Faktor sein, der womöglich dazu beiträgt, dass die Situation in der Region noch schwieriger wird.“

Aus diesen Gründen haben die Unicorns den Trainings- und Spielbetrieb ihrer Jugend- und Aktivenmannschaften ab sofort wieder eingestellt. Er wird frühestens wieder aufgenommen, wenn die 50er-Schwelle im Landkreis eine Woche lang unterschritten bleibt. „Wir haben noch einen Funken Hoffnung, dass das schnell passiert und unsere Teams zumindest einige der für dieses Jahr geplanten Spiele noch austragen können“, sagt Gehrke. Das wird aber davon abhängig sein, wie sich die Lage allgemein entwickelt und wie die Gegner mit der jeweiligen Situation in ihren Gemeinden umgehen.

Das für den 24. Oktober angesetzte Freundschaftsspiel des Haller GFL-Teams bei den Stuttgart Scorpions fällt der aktuellen Entwicklung allerdings auf jeden Fall zum Opfer, zumal die Landeshauptstadt auch schon seit einigen Tagen sehr deutlich oberhalb der 50er-Marke liegt. Jürgen Gehrke hat sich heute mit seinem Stuttgarter Pendant Volker Lässing abgestimmt und auch der Scorpions-Chef sagt: „Wir haben uns schon sehr auf den Tag gefreut, aber die aktuelle Situation lässt es leider nicht zu.“ Betroffen ist davon nicht nur das Spiel der beiden GFL-Mannschaften. Auch die Partien der jeweiligen U16- und U19-Teams an dem mit dem Motto „Red ‘n Green“ ausgestatteten Spieltag sind abgesagt.

Quelle: Schwäbisch Hall Unicorns – Axel Streich
Foto: © Rolf Müller

© 1995 - 2020 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!