Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Die U18 der Projekt Spielberg Graz Giants ist Vizemeister

Die U18 der Projekt Spielberg Graz Giants konnte sich den Vizemeistertitel holen. Trotz einer knappen Niederlage von 26:27 gegen die Swarco Raiders Tirol sicherten sich die Grazer Platz zwei, da in der Altersklasse U18 keine Playoffs und Finale ausgespielt werden und das Heimspiel im September gegen die Tiroler mit einer höheren Punktedifferenz gewonnen wurde.

Die Offense der Grazer U18 startete stark ins Spiel und konnte im ersten Viertel sechs Punkte durch Fritz Bleckmann erzielen. Gefolgt von Touchdowns von Lars Hofer und Christoph Pirer in Viertel Nummer zwei. Die Giants gingen mit einer 20:0 Führung in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit begann mit einem Safty der Swarco Raiders die so erstmals zwei Punkte auf das Scoreboard bringen konnten und sogleich einen Touchdown nachlegten und im dritten Viertel damit auf 20:9 verkürzten. Im letzten Viertel punkteten die Tiroler gleich drei Mal hintereinander und gingen mit 20:27 erstmals in diesem Spiel in Führung. Die Grazer konnten nachlegen, aber nicht ausgleichen, da eine Two Point Conversion nicht zu Punkten führte. Daher verloren am Ende die Projekt Spielberg Graz Giants knapp mit 26:27.

Trotz dieser knappen Niederlage sicherten sich die Grazer den Vizemeistertitel, da in der Altersklasse U18 keine Playoffs und Finale ausgespielt werden und das Heimspiel im September gegen die Tiroler mit einer höheren Punktedifferenz gewonnen wurde. „Wir sind prinzipiell gut raus gekommen aus der Kabine und haben in den ersten zwei Viertel auf allen Ebenen dominiert. In die zweite Halbzeit sind wir etwas holprig gestartet und haben im dritten Viertel nicht ins Spiel gefunden. Als wir wieder im Spiel waren, war es dann leider schon zu spät. Alles in allem sind wir Coaches trotzdem stolz auf die Jungs.“, so Thomas Schnurrer, Defense Coordinator der U18. „Auch wenn die Saison nicht immer so verlaufen ist wie wir wollten, haben die Jungs in allen Spielen gezeigt was in ihnen steckt und haben sich dadurch den 2. Platz wirklich verdient. Wir werden uns für die Zukunft mit diesem 2. Platz aber nicht zufriedengeben und alles daran setzen, nächstes Jahr ganz oben zu stehen.“, so Headcoach Daniel Schönet. Die U14 der Projekt Spielberg Graz Giants verliert knapp in einem punktereichen Spiel mit 50:62 gegen die Swarco Raiders Tirol.

Die U14 der Projektspielberg Graz Giants musste sich trotz herausragender Touchdowns von Peter Pagger, Felix Mayer, Thomas Reiter und Tim Schaider mit 50:62 in diesem sehr punktereichen Spiel geschlagen geben.

Quelle: Projekt Spielberg Graz Giants – Christian Weissina
Foto: © Stefan Pirer

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de