Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Doppelspieltag am Riebergle

Nach dem erfolgreichen Rückspiel gegen die Weinheim Longhorns vor zwei Wochen, steht am kommenden Samstag das Rückspiel gegen die Freiburg Sacristans an. Die Wilddogs stehen immer noch ungeschlagen an der Tabellenspitze. Die Gäste aus dem Breisgau aber befinden sich an der genau gegenüberliegenden Stelle, am Tabellenende. Entsprechend hoch ist auch der Druck auf dem Gastgeber.
Doch die Wilddogs um Headcoach Michael Lang geben sich hier keine Blöse. „Wir sind in der Partie der Favorit und dieser Rolle wollen wir auch gerecht werden. Wir haben ein großes Ziel diese Saison und dafür arbeiten wir bereits die ganze Zeit. Ich sehe uns gut aufgestellt.“ Er kann das auch guten Gewissens sagen, nach den Pfingstferien ist der Kader jetzt auch wieder fast vollständig. Vor allem die Offensive Line ist wieder besser aufgestellt als noch beim letzten Spiel.

Die Sacristans wiederum kämpfen schon gegen den drohenden Abstieg. Aktuell belegen drei Teams hier die Abstiegsränge, Reutlingen Eagles, Holzgerlingen Twister und eben die Messdiener aus Südbaden. Da zählt jeder Punkt, entsprechend hoch wird der Druck bei den Gästen sein. Das Hinspiel allerdings ging knapper aus, als es die Tabelle aktuell vermuten lässt, mit einem 14:24 sah das Spiel nicht nach einer Pforzheimer Dominanz aus. Ganz im Gegenteil es war das Spiel in der Saison, dass die Wilddogs am knappsten gewonnen haben.

Es wird sich also am Samstag zeigen, ob die Freiburger hier wieder einen besonderen Gameplan dabei haben um den Wilddogs das Leben schwer zu machen. Kick-Off ist um 15:30 am Riebergle. Bereits im Vorfeld gibt es aber schon U19 Landesliga-Football. Denn die Jugend der Wilddogs empfängt bereits um 12 Uhr die Biberach Beavers. Leider ist es in dieser Saison schon zu einigen Spielabsagen in der U19 gekommen, bitte informieren Sie sich über die Kanäle der Wilddogs über mögliche Änderungen.

Wir bitten außerdem Gäste auf die ausgeschilderten Parkplätze auszuweichen, da am Sportplatz selbst keine Parkplätze vorhanden sind.

Quelle: Pforzheim Wilddogs – Robert Naumann
Fotos: © Jürgen Keller

Hier fließt Herzblut...© 1995 - 2022 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de