Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Drei Scorpions bei der Weltmeisterschaft

Bei der vom 30.07. bis zum 08.08. in Vantaa, Finnland ausgetragenen Football-Weltmeisterschaft der Frauen waren in der Delegation der deutschen Nationalmannschaft auch drei Stuttgart Scorpions vertreten.

Defensive Back Sabine Wagner (links), Defensive End Tanja Bachmann (rechts) des Stuttgarter Damenteams Scorpions Sisters, sowie Jona Winkel, der Sportliche Leiter der Scorpions, der als Receiver Coach fungierte (Mitte), konnten sich den großen Traum von der Teilnahme an der WM verwirklichen.

Nachdem das Viertelfinale gegen die übermächtige USA erwartungsgemäß verloren ging, beendete die deutsche Auswahl nach einem Sieg gegen Schweden und einer Niederlage gegen Mexiko in den Platzierungsspielen das Turnier auf dem 6. Platz.

Quelle/Fotos: © Stuttgart Scorpions – Jona Winkel

Hier fließt Herzblut...© 1995 - 2022 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de