Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Duisburgs Cheerleader laden zum Probetraining ein

Amerika, Football und Pom Poms – das sind wohl die ersten Assoziationen, die man mit Cheerleadern verbindet. Doch auch hierzulande wird diese Sportart immer populärer.

Der Schwerpunkt der Duisburg Dockers Cheerleader ist „Cheerdance“.

Die Cheerleader der Dockers konzentrieren sich vor allem aufs Tanzen. Die Choreographien sind wesentlich tänzerischer als beim “Cheer”, bei dem die Mädchen mehr turnen und auch Figuren, zum Beispiel Pyramiden bauen. Vermischt werden dabei Elemente aus klassischen und modernen Tanzstilen wie Ballett, Jazz, lateinamerikanische Tänze, aber auch Hip-Hop.

Bei den Stunt Cheerleadern sind männliche Cheerleader fester Bestandteil, aber im Cheerdance sind Männer eher noch unterrepräsentiert und daher eine Besonderheit. Das Dockers Cheerleader Team „Blue Thunderstorm“ verfügt männliche Cheerleader und bilden mit den Mädels ein sogenanntes Coed Team.

Der Trend, männliche Cheerdancer in Cheerleader Teams zu casten, ist auch schon seit einigen Jahren in der Profi NFL Liga zu sehen und ist auch mittlerweile nach Deutschland angekommen. Um die eigenen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, treffen sich die Cheerleader aus ganz Deutschland mindestens einmal im Jahr auf den Regionalmeisterschaften der Landesverbände und auf der Deutschen Cheerleading Meisterschaft.

Die Cheerleader bieten wieder gerne je Altersklasse mindestens ein Probetraining an:

  • „Blue Thunderstorm“ Masters (ab 25 Jahren)     am 07. und 14.09.2022
  • „Blue Lightnings“ Seniors (16 bis 24 Jahren)     am 06. und 09.09.2022
  • „Blue Sparks“ Juniors (11 bis 15 Jahren)            am 05. und 12.09.2022
  • „Blue Twinkles“ Peewees (5 bis 10 Jahren)        am 17. und 24.09.2022

Schreiben Sie uns eine eMail an: cheerleader[at]duisburg-dockers.de

Ansprechpartner

Abteilungsleiter Kommunikation Cheerleading: Frau Jennifer Heitzer cheerleader[at]duisburg-dockers.de

Die Duisburger Dockers sind ein Sportverein mit dem Schwerpunkt Amerikanischen Sportarten: Cheerdance, Flag Football und Wrestling.

Der Verein hat über 180 Mitglieder und verzeichnet Zuwächse bei den Cheerleadern, Flag Footballern und Wrestlern. Stand: 01.09.2022

Quelle/Foto: © Duisburg Dockers – Michael Fischer

Hier fließt Herzblut...© 1995 - 2022 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de