Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Entlassener Patriots-Receiver Josh Gordon geht zu den Seattle Seahawks

Die Seattle Seahawks haben überraschend Wide Receiver Josh Gordon von den New England Patriots verpflichtet. Nachdem Gordon von den Pats am Donnerstag entlassen worden war, landete er auf der Waiver-Liste – und vor den Seahawks hatte offenbar kein Team Interesse.

Seahawks-Coach Pete Carroll bestätigte die Verpflichtung am Freitagabend. „Er ist ein einzigartiges Talent“, sagte Carroll. „Wir schauen uns nächste Woche an, wie es ihm geht.“ Am Sonntag treffen die Seahawks daheim auf die Tampa Bay Buccaneers, dabei werde Gordon noch nicht zum Einsatz kommen.

Bei den Patriots hatte Gordon in der laufenden Saison insgesamt sechs Spiele bestritten und dabei 20 Pässe für 287 Yards und einen Touchdown gefangen. Am 10. Oktober hatte er sich gegen die New York Giants am Knie verletzt, die Pats setzten ihn daraufhin mit einer leichten Verletzung auf die Injured-Reserve-Liste.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!