Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Erfolgreiches Wochenende für die Straubing Spiders

SRS1 & Juniors siegen in Testspielen – SRS2 mit erstem Ligaerfolg

„Für den Gesamtverein war dieses Wochenende enorm erfolgreich – drei Spiele, drei Siege. Besser kann es für eine sportliche Abteilung nicht laufen. Speziell die beiden Siege der Juniors im letzten Test und der erfolgreiche Saisonauftakt für unsere Zweite erfreut uns ganz besonders!“, so Sportchef Oliver Helml nach der Partie der SRS2.

Den Auftakt machte das GFL-Team, zuhause beim nächsten Testspiel in der Vorbereitung. Zu Gast war der Regionalligist aus Holzgerlingen und wer sich eine spannender Partie erhoffte als in der Woche zuvor, der sah sich schnell eines Besseren belehrt – vor allem auch, weil die Mannschaft mit einer anderen Einstellung auf den Platz ging: „Wir haben in der Vorwoche eigentlich in Q2 das Spielen eingestellt und die Partie runterlaufen lassen. Gegen die Twister haben wir über sehr lange Zeit konzentriert Football gespielt und konnten dabei noch letzte Abstimmungsfehler ausmerzen und erneut der gesamten Mannschaft Spielpraxis geben!“, so Head Coach Max Macek.

Die Partie begann dann tatsächlich als offener Schlagabtausch, denn die Twister konnten nach der 7:0-Spidersführung direkt ausgleichen. Ein Raunen ging durch die Arena, doch die Spiders hatten die richtige Antwort – 53 unbeantwortete Punkte waren das Ergebnis, die Offense fand einen sehr guten Rhythmus und auch die Back Ups konnten einige erfreuliche Drives auf den Platz bringen. Jetzt wird’s jedoch ernst: „Am Samstag kommen die Stuttgart Scorpions, GFL-Absteiger und natürlich Favorit auf den (Wieder-)Aufstieg in der 2. Bundesliga. Das wird ein Härtetest, wo vor allem die erste Garde gefordert ist und hier die Pre-Season erfolgreich abzuschließen. Wir freuen uns nach den beiden Tests zum Reinkommen nun auf den Kracher gegen Stuttgart!“, so Sportchef Oliver Helml.

2. Mannschaft holt 43:16-Auswärtssieg bei den Spiegelau Bats

Die 2. Mannschaft der Spinnen ist mit einem Auftakt nach Maß in ihre neue Saison gestartet – mit einem Kader von fast 50 Mann reiste man in den bayerischen Wald und machte von Beginn an deutlich, wohin die Reise gehen sollte. Den Bats aus Spiegelau gelang in Halbzeit 1 nur eine Safety, ansonsten hatte die Mannschaft von Head Coach Helmut Petschl ihren Gegner voll im Griff: „Die Partie war für uns ein super Auftakt. Die Mannschaft hat als Ganzes hervorragend funktioniert, Offense, Defense und Special Teams, hier haben alle Units gemeinsam top gearbeitet. Wir konnten in der Offense sehr gut laufen, das Passspiel hat ebenso dafür gesorgt, dass wir mit unserem Spiel variabel agieren konnten und somit die Bats nie wussten, wann wir welches Play auf den Platz bringen!“, so Helmut Petschl.

Am Ende stand ein dominanter und nie gefährdeter 43:16-Auswärtssieg in Spiegelau und ein perfekter Auftakt in die Landesliga-Saison. Bereits nächsten Sonntag wartet bereits der 2. Spieltag auf die Mannen, man reist zu den Ingolstadt Maniacs.

SRS Juniors holen 40:00-Testsieg in Erding

Der U19-Nachwuchs der Spiders hatte am vergangenen Wochenende ebenso ihren ersten Pflichtspiel-Auftritt, was auch gleich der letzte Test zur neuen Saison war. Und was für ein Auftakt es für die Mannen von Fabian Holmer war – über 20 aktive Spieler, viele neue Jungs, die endlich ihr erstes Tackle-Footballspiel absolvieren konnten und eine motivierte Truppe sorgten für ein sensationelles Ergebnis, bereits zur Halbzeit war die Messe gelesen.

Head Coach Fabian Holmer zeigte sich entsprechend SEHR zufrieden: „Keiner wusste so wirklich, wo er steht. Nach so einer langen Pause, nach den Covid-Jahren ist es noch mehr Lotterie, als es so schon ist. Die Jungs haben sehr konzentriert und fokussiert gespielt und haben wenig Fehler gemacht. Das ist für uns als Coaching Crew enorm wichtig, weil wir jetzt nur noch kleine Stellschrauben justieren müssen. Die Mannschaft ist bereit und wir freuen uns jetzt auf den Auftakt der neuen Saison!“.

Der ist direkt ein Kracher und Derby – am 15.05.2022 empfängt man den niederbayerischen Dauerrivalen Kirchdorf Wildcats.

Quelle: Straubing Spiders – Max Andorfer
Foto: © Julia Wagner

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de