Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Flag-Football-Bundes-Schulmeisterschaft erfolgreich zu Ende gegangen / Livestream von FLJ-Finaltagen!

Die erste Bundesschulmeisterschaft im Flag Football nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause ist voller Erfolg zu Ende gegangen!

55 Teams aus fünf Bundesländern

In den 4 Bundesländern Wien, Niederösterreich, Tirol und Vorarlberg fanden zuerst Landesmeisterschaften statt, wobei in Niederösterreich auch eine Schule aus Oberösterreich vertreten war. Insgesamt 55 Teams nahmen an der Bundesschulmeisterschaft 2022 teil.

Die jeweiligen Sieger der allgemeinen U15 Wertung qualifizierten sich dann für das Bundesfinale in St. Pölten. So kämpften das BG Stockerau (Niederösterreich), das GRG13 Wenzgasse (Wien), die Footballakademie Höttingen West (Tirol), das BG Lustenau (Vorarlberg) und die SMS Steyr (Oberösterreich) um den heiß begehrten Titel des Bundesmeisters!

Am Finaltag kristallisierte sich die Football-Akademie Hötting West schnell als Favorit. Das Finale konnten die Tiroler gegen das BG Lustenau in einer Best-of-three Serie in zwei Spielen für sich entscheiden. Im Kampf um Platz 3 konnte sich das GRG13 Wenzgasse aus Wien durchsetzen.

Das finale Ranking: #1 Footballakademie Höttingen West (Tirol), #2 BG Lustenau (Vorarlberg), #3 GRG13 Wenzgasse (Wien), #4 BG Stockerau (Niederösterreich) und #5 SMS Steyr (Oberösterreich).

Neben der AFBÖ Vizepräsidentin Kellner Elisabeth konnten sich auch Bundesreferent Daniel Dieplinger und Generalsekretär Christoph Seyrl sich von der Qualität, mit der diese Schulen trainieren überzeugen! Ein Highlight waren auch die Cheerleaderinnen der Football-Akademie, die extra anreisten, um den späteren Bundesmeister zu unterstützen und beim ganzen Turnier gute Stimmung zu verbreiten.

Besondere Ehre wurde den siegreichen Tirolern zuteil – sie wurden nach dem Sieg vom Innsbrucker Bürgermeister Georg Willi und Stadträtin Elisabeth Mayr ins Rathaus eingeladen.

FLJ-Finaltage stehen bevor – Livestream aus Klosterneuburg!

Während die Bundesschulmeisterschaft zu Ende ist, biegen sämtliche Altersklassen der FLJ auf die Zielgerade ein.

Am kommenden Wochenende stehen in Klosterneuburg die Finaltage der U11, U13, U15 und U17 auf dem Programm.

Die Finaltage werden am Samstag von der U11 eröffnet, am Nachmittag folgt die U15. Am Sonntag finden zuerst die Finalspiele der U13, am Nachmittag jene der U17 statt.

Das gesamte FLJ-Finalturnier wird von Streamster live übertragen!

Quelle: AFBÖ – Stefan Strauss
Fotos: ©

Hier fließt Herzblut...© 1995 - 2022 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de