Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Frankfurt macht die Defense dicht

Für das Defense Backfield verpflichtet Frankfurt Universe den 24 jährigen Amerikaner Jamarii Milliken. Im letzten Jahr machte er konstant 16 Spiele für die Dresden Monarchs, ihm gelangen dabei 47 Tackles, davon 32 solo und 15 assists. Insgesamt 12 mal verhinderte er ein erfolgreiches Passspiel, dabei fing er eine Interception, die er mit einem Touchdown abschloss. Neben seinen guten Händen zeichnet ihn seine Schnelligkeit aus, daher wurde er in Dresden auch als Returner eingesetzt.
Milliken stammt aus North Carolina und wurde in der Highschool als Defenseback und auch Widereceiver eingesetzt. Am NCAA Division 1 College Furmann University erzielte er als Starting Cornerback 141 Tackles und verhinderte 21 Passversuche. 2013 wurde er mit seinem Team Southern Conference Champion, viermal wurde er zum Defense Player of the Week gekürt, zweimal wurde er mit dem Iron Horseman Award ausgezeichnet und er erhielt den „Most Competitive“ Award der Furman Universiät. Dort hält er noch immer den Rekord des drittschnellsten 40 Yard Dashes aller Zeiten. Aufgrund seiner überzeugenden Leistungen wurde er zu einem Probetraining der Washington Redskins eingeladen.

Hier geht es zu seinem College Highlightvideo, dort trägt er die Nummer #13 >>

Frankfurt Universe hat die beste Lauf-Verteidigung der gesamten GFL, in der Pass – Verteidigung liegen sie auf Platz zwei. Gerade im letzten Spiel gegen die Schwäbisch Hall Unicorns wurden Schwächen in der Passverteidigung deutlich, dort hatten die Frankfurter mit Fernando Lowery bislang nur einen US – Importspieler. Jetzt wird Milliken die andere Seite der Passverteidigung dicht machen.

Damit hat Headcoach und Chefscout den zweiten A – Spot in der Defense perfekt besetzt: „Uns war es wichtig einen Spieler mit GFL Erfahrung zu verpflichten damit die Eingewöhnungszeit nach Deutschland und in die GFL nicht lange dauert. Jamarii war letztes Jahr in Dresden einer der Eckpfeiler im Team und hat seine Qualität dort auf hohem Niveau bewiesen. Er wird unser Team noch besser machen“.Mit seinem ersten Einsatz muss sich Jamarii Milliken aufgrund der Spielberechtigung noch bis zum Rückspiel bei den Stuttgart Scorpions am 31.08.2019 gedulden. Jetzt am Sonntag, den 18.08.2019 wird er aber bereits in Frankfurt im Stadion sein und sich auf die Lila Hölle einstimmen, wenn die Stuttgart Scorpions zum Hinspiel zu Gast sind.

Auch Geschäftsführer Danny Zeidler zeigt sich von dieser Verpflichtung begeistert: „Diese ist ein schöner Beweis dafür, dass wir langsam aber kontinuierlich das Vertrauen unserer Partner zurückgewinnen. Die Finanzierung erfolgt wie bei Anthony Mahoungou separat durch zwei externe Partner und belastet nicht das FUB Budget. Die Partner trauen uns aufgrund der aktuellen Leistungen noch Einiges zu und wollen uns damit in der entscheidenden Saisonphase zusätzlich unterstützen.“

Quelle: Frankfurt Universe – Holger Weishaupt
Foto: © Chris Haas, C-Sportpics

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!