Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

GFL 2 Nord-West Teams ziehen sich vom Spielbetrieb 2020 zurück

Nachdem die NRW Landesregierung die Corona-Schutzverordnung bis mindestens zum 31. August 2020 verlängert hat, sehen auch die 4 verbliebenen Teams der GFL 2 Nord keine Möglichkeit mehr, an einem Spielbetrieb in dieser Saison teilzunehmen.

Durch die geografische Nähe und die ähnliche Struktur der 4 Vereine (Düsseldorf Panther, Solingen Paladins, Langenfeld Longhorns und Assindia Cardinals) haben diese bis zuletzt gehofft, ihren Spielern noch Footballspiele in einem Ligabetrieb anbieten zu können – auch wenn die Hoffnung selbst auf einen kleinen „West-Spielbetrieb“ der GFL 2 nur gering war.

Die Unwägbarkeit der Entwicklungen und eine Vielzahl von Restrisiken, wie z. B. kurzfristige Spielabsagen, präventive Quarantäne für ein ganzes Team durch einen positiven „Corona-Fall“ beim Gegner, aber auch das immer enger werdende Zeitfenster führten letztendlich zu dem gemeinsamen Entschluss, keinen GFL 2-Ligabetrieb in NRW für 2020 weiter zu verfolgen. In einem gemeinsamen Videomeeting am Donnerstagabend wurde diese – für alle Teams sicherlich bittere, aber letztendlich vernünftige – Entscheidung getroffen.

Sollte sich die Lage insgesamt verbessern, wollen die Teams mit Testspielen o. ä. die Vorbereitungszeit für die Saison 2021 gestalten.

Quelle/Fotos © Assindia Cardinals – Robert Schicho

© 1995 - 2020 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!