Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Großer Football-Day bei den Black Barons

Der ungeschlagene Spitzenreiter aus Minden kommt zum letzten Heimspiel der Saison

Einen großen Football-Day wollen die Black Barons beim letzten Heimspiel den Jahres feiern. Es wird am Sonntag den 25.9. im Horststadion den ganzen Tag Football, Spaß und vieles mehr geben. Start ist um 11 Uhr mit dem Heimturnier der U16. Die Jungs wollen ihren gegen Iserlohn und Münster ihren zweiten Saisonsieg holen.

Ab 15 Uhr sind dann die Senioren dran, die wollen dann den verlustpunktfreien Spitzenreiter aus Minden ärgern. Zwar sind die Wolves mit ihren vielen US-Importspielern der haushohe Favorit. Aber es waren die Barons, den es als einziges Team gelungen ist, den Wolves in den letzten 2 Jahren einen Punkt abzunehmen.

Mit dabei ist wieder die Fa. Steinmeister, die für Speis und Trank sorgen wird. Einen Kuchenstand mit Kaffee und Leckereien wird es auch geben, die Cheerleader des BTC Claws werden wieder für lautstarke Unterstützung sorgen und das KiJuPa wird eine Kinderbetreuung anbieten. Die eine oder andere kleinere Überraschung wird es am großen Barons Football-Day auch noch geben.

Die Black Barons möchten sich bei ihren Fans und Zuschauern bedanken, deshalb gibt es den ganzen Tag FREIEN Eintritt. Beide Barons-Team hoffen wieder auf lautstarke Unterstüzung von den Zuschauerrängen.

Quelle/Fotos: © Herne Black Barons – Dirk Dreßler

Hier fließt Herzblut...© 1995 - 2022 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de