Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Kansas City Chiefs vs. Houston Texans 51:31 – Historische Aufholjagd! Chiefs stürmen ins Championship Game

No. 2 Kansas City Chiefs – No. 4 Houston Texans
Ergebnis: 51:31 (0:21, 28:3, 13:7, 10:0) BOXSCORE

Die Kansas City Chiefs stehen im AFC Championship Game und empfangen dort die Tennessee Titans. Der Weg dahin aber war eine irre Achterbahnfahrt! Die Chiefs gerieten gegen Houston zunächst unter die Räder – und legten dann eine Aufholjagd für die Geschichtsbücher hin!

Den ersten Schock der Partie gab es für Kansas City bereits eine Stunde vor Kick-Off: Defensive Tackle Chris Jones (Wade) konnte nicht spielen, den Chiefs fehlte damit der individuell dominanteste Verteidiger in dieser Defense. Doch ohnehin nichts konnte Chiefs-Fans auf das vorbereiten, was sie im ersten Viertel auf dem Feld sehen sollten.

Man wurde unweigerlich an das Ravens-Spiel am Vorabend erinnert. Die Chiefs-Offense verzeichnete im ersten Viertel alleine mindestens vier Drops, und das waren noch die kleinsten Konzentrationsprobleme für KC. Da war der Coverage-Bust, der einen komplett offenen 54-Yard-Touchdown von Kenny Stills beim ersten Texans-Drive ermöglichte.

Da war der Protection-Bust nach Kansas Citys erstem Drive, welcher in einem zum Touchdown geblockten Punt resultierte. Oder Tyreek Hills Muffed Punt wenig später, welchen Houston zwei Plays später mit dem nächsten Touchdown bestrafte. Die Texans hatten gar nicht viel selbst zeigen müssen und führten nach dem ersten Viertel 21:0, vor komplett geschockten Chiefs-Fans.

Doch was dann passierte, ist in Worten kaum zu beschreiben.

Es fing an mit einer bereits in diesem Moment fragwürdigen Entscheidung von Bill O’Brien: Bei 4th&1 bereits kurz vor der Chiefs-Endzone ging er auf das Field Goal statt auf den Touchdown; mit dem folgenden langen Return von Hardman sowie einem Pass von Mahomes (23/35, 321 YDS, 5 TD; 7 ATT, 53 YDS) auf Kelce waren diese drei Punkte auch schon wieder ausradiert. KC stoppte dort aber nicht, ein 17-Yard-Touchdown brachte die Hausherren schließlich doch aufs Scoreboard.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2020 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!