Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Kendrick Norton verliert Arm nach Auto-Unfall

Defensive Tackle Kendrick Norton von den Miami Dolphins hat bei einem schweren Autounfall einen Arm verloren. Das bestätigte sein Agent am Donnerstag.

Der 22-Jährige krachte mit seinem Ford F250-Pickup-Truck in eine Betonmauer auf der Bundesstraße 836 in der Nähe von Miami. Der Wagen überschlug sich und landete schließlich auf dem Dach. Anschließend wurde Norton durch die Feuerwehr von Miami-Dade County aus dem Wrack befreit und erlitt schwere Verletzungen, unter anderem an seinem linken Arm.

„Ich kann bestätigen, dass Kendrick Norton gestern Abend in einen Autounfall involviert war und mehrere Verletzungen erlitten hat, inklusive der Amputation seines Arms“, schrieb Nortons Agent Malki Kawa auf Twitter und ergänzte: „Wir bitten Sie, weiter für ihn zu beten.“

Der Sun Sentinel berichtet, dass Norton sich in kritischem Zustand befinde, obgleich seine Verletzungen als nicht lebensgefährdend eingestuft werden.

Ganze NMews lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!