Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Luzern Lions veranstalten Tryouts für neue Talente

Der Innerschweizer American-Football-Club Luzern Lions sucht für seine Tackle- und Flag-Football-Mannschaften neue Talente, die Lust haben, eine neue Sportart zu entdecken. Zu diesem Zweck finden am 30. Januar und am 20. Februar Probetrainings statt, wo Interessierte aller Altersklassen in den Trainingsbetrieb reinschnuppern können. American Football bietet Platz für alle: gross oder klein, dick oder dünn, kräftig oder noch nicht ganz so kräftig.

Das Tackle-Football-Fanionteam der Luzerner spielt in der Nationalliga B und erreichte in der vergangenen Saison die Playoff-Halbfinals. Die U19-Tackle-Mannschaft konnte die Saison 2021 mit dem Meistertitel in der Challenge League abschliessen. Das U16-Flag-Football-Team konnte bei seiner ersten Teilnahme bereits bis ins Finalspiel vordringen.

Sascha Gaveau, Heacoach der Lions, sagt: «Im Football sind verschiedenste Qualitäten gefragt: wir brauchen grosse und schwere Jungs genauso wie schnelle und flinke Spieler. Ich freue mich darauf, viele neue Gesichter auf der Allmend begrüssen zu dürfen, die all unsere Teams verstärken werden!»

Die Probetrainings finden auf der Allmend Süd an folgenden Daten statt:

30.01.2022, 14:00
20.02.2022, 14:00

Teilnehmende bringen der Temperatur angepasste Sportkleidung und nach Möglichkeit Nockenschuhe (Fussballschuhe) mit.

Über die Luzern Lions

Der AFC Luzern Lions wurde 2007 gegründet und spielt heute in der Nationalliga B des Schweizerischen American Football-Verbands (SAFV). Neben der 1. Mannschaft der Herren gehören auch eine U19-Tackle-Mannschaft und ein U16-Flag-Football-Team dem Verein an. Reguläre Trainings finden Montag bis Donnerstag zwischen 19:00-22:00 Uhr statt.

Quelle: Luzern Lions – Michel Beljean

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de