Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Marburger Gamesound bringt Livestreams nach Hause

Gerade in diesen schwierigen Coronazeiten mit begrenzten oder gar keinen Zuschauern werden Livestreams immer wichtiger und beliebter.
Dabei entwickelt sich Marburger Gamesound immer mehr zu einem professionellen Anbieter solcher Livestreams. Der für einen Livestreamer eher ungewöhnliche Name stammt noch aus den Anfangszeiten 2007, als der Gründer Stefan Scott anfing Radio – Livestream zu produzieren.

Scott verfügt über lange Erfahrung als Spieler bei den Bad Homburg Falken, Frankfurt Gamblers, Frankfurt Knights und Marburg Mercenaries und hat daher auch das richtige Feeling für den Sport. Ebenfalls dabei ist Peter Scheldt, der 1995 in Florida zum American – Football kam, als er ein Spiel der Tampa Bay Buccaneers besuchte. Mittlerweile hilft an der Kamera auch seine Tochter Lisa mit, bei Bedarf wird das Trio mit weiteren Mitarbeitern ergänzt.

Seit 2018 erfolgt die Übertragung der Marburg Mercenaries Heimspiele als Video-Livestream über Youtube in Full-HD Qualität. In das Equipment wurden mittlerweile mehrere tausend Euro investiert und den kreativen Machern fallen immer weitere technische Gimmicks ein, mit denen sie ihre Übertragungen aufwerten können. In den Übertragungen werden mehrere Kameraperspektiven, Scoreboard, Instant Replay, Grafikeinblendungen, Doublescreen und Kommentatoren angeboten. Scott sorgt in der Regie dafür, dass dank perfekter Kameraeinstellungen die Zuschauer zuhause ein möglichst echtes Liveerlebnis haben und erklärt: „Früher hatte es gereicht, dass jemand mit einer festen Kamera starr das gesamte Spielfeld gefilmt hat, doch spätestens seit den NFL Übertragung im deutschen TV sind auch die Ansprüche der Zuschauer entsprechend gestiegen. Und diesen versuchen wir mit unserer Arbeit gerecht zu werden.“

Ab 2019 wurden die Spiele der Marburg Mercenaries sowie die Heimspiele der Gießen Golden Dragons (GFL2) und zwei Heimspiele der Wiesbaden Phantoms (GFL2) über die Plattform der GFL, Livestream.com in Full-HD Qualität übertragen. In diesem Jahr wurden zwei Auswärtsspiele – aus Hadamar und Bürstadt – der Marburg Mercenaries II, sowie das einzige Heimspiel aus dem Georg-Gassmann-Stadion übertragen. Dabei wurden während des Livestreams von GFL Kommentator Nicolas Martin auch Interviews mit den Marburger Coaches Micah Brown und Joseph A. Tricario geführt, um die Zuschauer aktuell auch mit Hintergrundinformationen zu versorgen. Auch für die Übertragungen des Old-Stars-Game 2019 in Marburg und 2020 in Rüsselheim war Marburger Gamesound verantwortlich.

Inzwischen hat das Team Marburger Gamesound Erfahrungen aus 26 produzierten American Football Livestream Übertragungen sammeln können. Marburger Gamesound ist nicht nur in Marburg aktiv sondern steht gerne anderen Footballvereinen und auch andere Sportarten – als Livestream-Partner zur Verfügung. Anfragen bitte an: Stefan Scott, stefan[at]scott-net.de

Neben dem Livestream werden auch die sogenannten Re-Lives immer beliebter, früher nannte man das noch weniger spektakulär Archiv. Dort können sich die Übertragungen vergangener Spiele noch einmal angeschaut werden. Wer sich jetzt einmal anschauen möchte, wie der Marburger Gamesound so arbeitet, hat mit dem Re-Live vom letzten OldStarsgame eine gute Gelegenheit. Wir wünschen viel Spaß dabei.

Mehr und Aktuelles vom Marburger Gamesound gibt es auch auf Facebook und Instagram:

https://www.facebook.com/108806033838402/
https://www.instagram.com/mrgs_2020/

Quelle: Marburg Mercenaries – Holger Weishaupt
Foto: © Peter Scheldt

© 1995 - 2020 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!