Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Midland Bouncers Flag Footballer sichern sich den zweiten Platz am Pilatus Cup

Am vergangenen Samstag war die Flag Football Mannschaft der Midland Bouncers zu Gast bei den Luzern Pikes. Diese luden erfolgreich zum ersten Pilatus Cup in die Luzerner Allmend ein.

Das Kräftemessen begann für die Bouncers gegen die Zürcher Mockingbirds und die Santenburger Wolves. In beiden Spielen konnten sich die Zuger durchsetzen und als Sieger vom Platz gehen.

Die Siegesserie nahm jedoch gegen die Luzern Pikes ein Ende. Obwohl die Bouncers somit ihr letztes Spiel des Turniers gegen den Gastgeber verloren, kann der zweite Platz in der Endwertung aus Sicht der Zuger als Erfolg gewertet werden.

Auch in der kommenden Saison werden die letztjährigen NFFL B-Champions und Aufsteiger aus Zug auf die Pikes und die Mockingbirds treffen. Bis zum Saisonstart der Liga A am 02. Mai 2020 in Genf hat die Flag Football-Mannschaft der Midland Bouncers allerdings noch ein wenig Zeit um an den neuen Spielzügen zu feilen.

Immer Dienstags (20-22 Uhr) sind die Trainings der Midland Bouncers Seniors (18+ Jahre) in der Herti-Turnhalle in Zug offen für Interessierte. Gerne werden wir Sie dann für das Junior-Training (13-18 Jahre) bereits von 19-20 Uhr willkommen heissen, um ihnen die Sportart näherzubringen.

Infobox

Noch nie von Flag Football gehört? Flag Football ist die kontaktlose Variante des bekannteren American Football. Anstelle des Helms und der Shoulderpads tragen die insgesamt 10 Spieler auf dem Feld jeweils einen Gurt, an welchem 2 Fähnchen (Flags) befestigt sind. Um einen Ballträger zu stoppen, bringt man ihn nicht zu Boden, sondern entreisst ihm eine der beiden Flags. Genau wie im Tackle-Football tritt die Offense jeweils gegen eine gegnerische Defense an. Dabei darf der Ball per Pass- oder Laufspielzug bewegt werden.

Quelle/Foto: © Midland Bouncers – Jessica Klostermeier

© 1995 - 2020 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!