Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Nachlese zum 5er DFFL Bowl

Der Finaltag der 5er DFFL ist Geschichte, der deutsche Meister gekürt, die Plätze vergeben. Wir wollen in der Nachlese diesen Finaltag Revue passieren lassen.

Das war’s. Die verkürzte Flag Football-Saison 2021 ist gespielt. Trotz Corona und weniger Spieltage konnten die vermeintlich besten elf Teams den Titel ausspielen.

Doch ist es keine große Überraschung, dass es keine großen Überraschungen gab. Im Großen und Ganzen, ist unsere Prognose zum Finaltag aufgegangen.

Alles beim Alten

Alter und neuer Titelträger sind die Wanderers aus Walldorf. Gratulation an den nun fünffachen Deutschen Meister!

Aktuell muss man neidlos anerkennen, dass die Walldorfer einfach personell und taktisch zu gut aufgestellt sind, um ernsthaft in Gefahr zu geraten ein Spiel zu verlieren. Den beiden größten Verfolger aus München und Kelkheim fehlt es noch etwas an Konstanz, taktischer Finesse und Qualität auf der einen oder anderen Position, um aus jedem Duell mit den Wanderers einen echten Showdown zu machen.

Bei diesem Finaltag konnten die Kelkheim Lizzards in ihren beiden Spielen gegen die Walldorfer noch den größten Widerstand leisten (25:33, 31:48). Das Finale der Wanderers gegen die Spatzen war im Gegensatz zum Finale 2019 leider eine recht einseitige Sache (19:47). Ein spannender Vergleich wäre sicherlich noch ein Spiel zw. München und Kelkheim gewesen, doch kam dies am Wochenende nicht zustande. Vielleicht kommt es ja zu diesem Duell in drei Wochen beim anstehenden Champions Bowl.

Establishment & Prospects

Wie in den Jahren zuvor dominieren die Teams aus den Süd- und West-Divisionen den Finaltag, auch wenn erstmals vier Teams aus der Division Nord-Ost die Qualifikation für den Finaltag gelang. Klar zu sehen ist aber, dass die etablierten Teams aus Walldorf, Kelkheim und München noch ein ganzes Stück weg sind. Nichtsdestotrotz konnten einige Teams beim 5er DFFL Bowl aufhorchen lassen. […]

Der vollständige Artikel, garniert mit vielen Bildern, ist HIER>> abrufbar.

Quelle/Foto: © FlagFootball.Rocks! – Olaf Müller-Schäfer

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de