Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

NFC North: Ernstzunehmende Lions, Bears-Ignoranz und Wundertüte

NFL Starter-Serie: Bears, Lions, Packers und Vikings – die NFC North

Die Packers haben ihre Defense verjüngt, aber wohl ihre Offense verschlechtert. Die Bears ignorierten jene fast komplett während die Lions womöglich bald wieder ernst zunehmen sind. Im letzten Teil der SPOX-Starter-Serie blicken wir auf die NFC North.

Von 50 bis 4,65 Milliarden Dollar: Die Kaufpreise aller 32 NFL-Teams

Nach vier wechselhaften Jahren unter Head Coach Matt Nagy haben die Bears mal wieder klar Schiff gemacht und ihre komplette sportliche Führungsriege ausgetauscht. Neu am Ruder sind General Manager Ryan Poles, der von den Chiefs kam, sowie Head Coach Matt Eberflus, der zuletzt der Defensive Coordinator der Colts war.

Anschließend wurde der Kader auf einigen Schlüsselpositionen umgekrempelt. Was dabei auffiel: Der Fokus lag eindeutig auf der Defense, die auf mehreren Positionen verändert wurde. Die Offense, in der Justin Fields nach einem schwierigen Jahr unter Nagy dringend Verstärkungen gebraucht hätte, wurde hingegen ein wenig vernachlässigt.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de