Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Paladins vergrößern sich mit neuer Abteilung

Mit der diesjährigen Jahreshauptversammlung im April ist es offiziell: Die Solingen Paladins erweitern sich mit einer Flag Football Abteilung. Entstanden ist das ganze aus einer noch jungen Tradition im Verein. In der Sommerpause der vergangenen Jahre, fand in der Jahnkampfbahn ein Flag Football Turnier mit aktiven Mitgliedern, Betreuern, Eltern, Trainern und Freunden des Vereins statt.

Die mit großer positiver Resonanz aufgenommene Veranstaltung brachte nun eine Gruppe von Leuten hervor, die den Sport mehr als einmal im Jahr betreiben wollen. Um sich auf dieses Projekt entsprechend vorzubereiten, absolvierten gleich 7 der „Gründungsmitglieder“ vergangenen Dezember den Flag-Football Trainer Lehrgang. Die Leitung des noch jungen Teams übernimmt Michael Schürmann und wird dabei von Heike Schürmann als Teammanagerin unterstützt. Personell und organisatorisch sehr gute Vorraussetzungen für einen erfolgreichen Start.

„Da wir viele Spieler haben die noch nie selbst aktiv gespielt haben oder bei denen es bereits einige Zeit zurückliegt, arbeiten wir momentan erstmal viel an Football Basics.“ sagt Spieler und Trainer Christian Offermann. Ein guter Zeitpunkt also für alle Interessierten einzusteigen. Zumal sich das Team bereits ambitionierte Ziele gesetzt hat, wie Offermann berichtet: „Wir möchten gerne nächstes Jahr in den offenen Ligabetrieb einsteigen. Spätestens aber in zwei Jahren.“ Wer also schon immermal selbst aktiv spielen wollte und mindestens 16 Jahre alt ist, darf gerne am Training der Flaggies teilnehmen. Trainiert wird jeden Montag von 19:00-21:00 am Hockeyplatz am Schaberg.

Bei Fragen darf gerne auch TM Heike Schürmann per E-Mail kontaktiert werden unter: h.schuermann[at]solingen-paladins.de

Quelle: Solingen Paladins – Niklas Schopphoff
Foto: © Christian Offermann

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!