Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Patrick Chung wird wegen Kokain-Besitz angeklagt

Patrick Chung droht Ungemach. Der Safety der New England Patriots wird in der kommenden Woche wegen des Besitzes von Kokain angeklagt. Das gab die Staatsanwaltschaft in Belknap County in New Hampshire bekannt.

Bereits am 8. August wurde Anklage erhoben, nachdem Kokain im Haus von Chung Ende Juni gefunden worden war. Am kommenden Mittwoch erfolgt die offizielle Anklage vor Gericht.

Der Staatsanwalt von Belknap County, Andrew Livernois, erklärte in einem Statement, dass die Polizei das Kokain fand, nachdem sie von einem Bewegungsmelder am Haus des Patriots-Spielers alarmiert worden war. Zudem sei Chung nicht sofort verhaftet worden, sondern erst nach Abschluss der polizeilichen Untersuchungen.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!