Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Patriots-Ikone Julian Edelman verkündet Karriereende

Wide-Receiver Julian Edelman hat seine Karriere beendet. Das bestätigte er am Montagabend auf seinem Twitterkanal. Der 34-Jährige spielte seit 2009 für die New England Patriots.

„Ich habe immer gesagt, dass ich solange spiele, bis die Räder abfallen. Nun sind sie abgefallen. Aufgrund meiner Verletzung verkündige ich hiermit meinen offiziellen Rücktritt vom Football“, erklärte Edelman in einem Statement auf seinem Twitterkanal. „Es war eine harte, aber richtige Entscheidung für mich und meine Familie.“

Edelman kämpfte in dem Video mehrfach mit den Tränen. Er sei unfassbar glücklich, als ein Mitglied der New England Patriots zurücktreten zu können. „Ich werde nie vergessen, was Ihr, die Patriots Nation, für mich geleistet habt. Ich werde deshalb heute Euch ehren und Euch mit zwei Worten verlassen: Foxboro Forever“, beendete er sein Statement.

Patriots-Coach Bill Belichick sagte zum Rücktritt: „Nach allen Maßstäben, die eine NFL-Elitekarriere ausmachen – Siege, Meisterschaften, Produktion – hat Julian alles.“

Zuvor war publik geworden, dass die Patriots ihren Receiver aufgrund eines gescheiterten Medizinchecks entlassen hätten. Dies war somit nur Teil des Rücktritts. Edelman, MVP im Super Bowl LIII, hatte in den vergangenen Jahren immer wieder mit Knieproblemen zu kämpfen. Durch die Entlassung erhält er zwei Millionen Dollar.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de