Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Playoffs no more – Welche Playoff-Teams verpassen die Postseason 2019?

In den Playoffs 2018 haben nur fünf Teams gespielt, die sich auch im Vorjahr für die Postseason qualifiziert hatten. Auch in der kommenden Saison sind Anfang Januar neue Teilnehmer im Kampf um den Super Bowl zu erwarten. SPOX blickt in die Glaskugel und prognostiziert, wer im Vergleich zur letzten Saison am ehesten nicht mehr dabei sein wird.

Houston, Baltimore, Indianapolis, die Chargers, Dallas, Seattle, Chicago – sieben der zwölf Playoff-Teams aus der vergangenen Saison hatten im Jahr davor die Postseason verpasst, darunter einige sehr deutlich.

Im Jahr davor waren es sogar acht Playoff-„Newcomer“, was einen neuen Rekord bedeutete.

Durchschnittlich knapp 6,4 Playoff-Teilnehmer gibt es in einer jeden NFL-Saison, die im Jahr davor ebenfalls schon in der Postseason mit dabei waren; rund die Hälfte der Teams also ist neu mit dabei.

Wer ist am meisten gefährdet, in der kommenden Saison seinen Playoff-Platz an ein anderes Team zu verlieren? SPOX macht den Check.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!