Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Premiere im Karl Liebknecht Stadion!

Die Potsdam Royals empfangen Back-to-Back die Hurricanes aus Kiel.

500 Zuschauer sind für das Spiel am Samstag, 12.06.21, 16:30 Uhr zugelassen. „Wir sind unheimlich froh, dass die Heimspielpremiere im Karl-Liebknecht-Stadion vor Zuschauern genehmigt wurde“, so Royals-Präsident Jens Torsten Müller. „Im Karli sitzt man dicht am Spielfeld und erlebt Kraft und Dynamik noch einmal neu. Bei nur 10 Spielen in dieser Saison, zählt jeder Sieg. Mit einem erfolgreichen Auftritt vor eigenem Publikum in Woche 2, könnte man den 1. Platz im Norden erfolgreich verteidigen“.

Eine Woche nach dem mehr als gelungenen Auftakt in die Saison, feiern die Royals ihre Heim-Premiere im Karl Liebknecht Stadion und treffen dabei erneut auf Kiel. Im Hinspiel hatten die Hurricanes keinerlei Antwort auf das variable und dominante Laufspiel der Potsdamer. Die Royals sind als Team 416 Yards gelaufen und haben dabei 10,9 Yards pro Laufversuch erreicht. Allein RB Jake Mayon verbuchte rund die Hälfte der Yards auf sein Konto und erzielte fünf Touchdowns!

Auf defensiver Seite überzeugten die beiden Defensive Ends Malcolm Engström und OJ Thompson mit 3 Sacks und 5 Tackle For Loss. Aber auch unserem deutschen Backup Quarterback Patrick Felber, gelang ein schöner Pass auf Lukas Drache zum Touchdown.

Der Kieler Headcoach Timo Zorn, zeigte sich von dem Game Plan etwas überrascht und wird versuchen sein Team im Rückspiel besser auf die Offense von OC Andrew Weidinger einzustellen. Aber auch im Angriff muss sich Kiel etwas einfallen lassen, da im Hinspiel gerade einmal 230 Yards zu Buche standen. Allerdings wurden davon 196 Yards durch die Luft erzielt und daran könnte Kiel weiter anknüpfen. Allein Import WR Weston Carr war sehr effektiv und machte 103 Yards mit nur 3 Receptions.

WANN: Samstag, 12.06.2021, ab 15:30 Uhr (Spielbeginn 16:30 Uhr)
WO: Karl-Liebknecht-Stadion

Quelle: Potsdam Royals – Sebastian Brandt

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de