Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Saison-Aus für Running Back Logan Moragne

Die RAIDERS Tirol müssen den Rest der Saison auf RB Logan Moragne verzichten. Der Amerikaner verletzte sich im dritten Saisonspiel gegen Berlin Thunder an den Rippen.

Aufgrund der voraussichtlichen Dauer der Verletzung haben sich die RAIDERS Tirol dazu entschieden, Moragne zu entlassen. Der Running Back war mit 184 Yards und 3 Touchdowns der fünftbeste Läufer der European League of Football.

Kevin Herron, Head Coach der RAIDERS Tirol: “Wir bedanken uns bei Logan für seine Leistung, die er bis zum heutigen Tag gezeigt hat. Leider zwingt uns seine Verletzung zu dieser Entscheidung. Wir wünschen Logan für seine weitere sportliche und private Zukunft nur das Beste.“

Logan Moragne: „Ich bedanke mich bei den RAIDERS Tirol und was sie für mich getan haben. Sie haben mir die Möglichkeit gegeben, meinen Traum zu leben. Ich wünsche dem Team alles Gute und hoffe, dass die RAIDERS Tirol ihre Ziele erreichen.“

Nach dem Ausfall von Moragne haben die RAIDERS Tirol Mike Gentili vom Running Backs Coach in den aktiven Kader berufen.

Quelle/Fotos: © Swarco Raiderts Tirol – Media

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de