Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Seahawks trennen sich von Doug Baldwin und Kam Chancellor

Die Seattle Seahawks haben den Vertrag mit zwei Franchise-Legenden aufgelöst: Wide Receiver Doug Baldwin und Safety Kam Chancellor gehören nicht mehr zum Team.

Das Team gab am Donnerstag bekannt, dass die Verträge der beiden langjährigen Leistungsträger aufgrund nicht bestandener Medizinchecks aufgelöst wurden. „Das war eine schwierige Entscheidung“, erklärte General Manager John Schneider. „Es handelt sich um zwei der legendärsten Spieler der Franchise-Geschichte.“ Baldwin und Chancellor würden immer Teil der Seahawks-Familie bleiben.

Der ungedraftete Wideout Baldwin, seit 2011 Mitglied der Franchise, hatte sich seit dem Ende der vergangenen Saison drei Operationen unterziehen müssen, darunter Knie- und Schulteroperationen. Der 30-Jährige soll selbst bereits über ein mögliches Karriereende nachgedacht haben.

Insgesamt kommt Baldwin, der ebenso wie Chancellor 2013 mit dem Team den Super Bowl gewann, auf 493 Receptions, 6.593 Receiving Yards und 49 Touchdowns.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!