Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Sieg in St. Gallen

Im zweitletzten Saisonspiel trafen die Thun Tigers auswärts aus die St. Gallen Bears. Dieses Spiel war sehr wichtig für das Heimteam, denn sie sind momentan auf dem letzten Platz und möchten natürlich verhindern, für das Relegationsspiel antreten zu müssen. Die Thuner hingegen wollten mit einem Sieg die Bilanz wieder zum Positiven drehen. Mit 2 Siegen in den letzten beiden Spielen können die Tigers sich den 2. Platz in der Tabelle sichern.

In der ersten Hälfte übernahmen die Tigers schnell die Führung mit einem Fieldgoal durch Kicker Renato Romang. Die Defensive der Gäste hatte das Heimteam sehr gut im Griff, wodurch die Bears auf diesem Weg keine Punkte erzielen konnten. Dafür gelang es ihrer Defense, den Ball in der eigenen Endzone abzufangen und diesen über das ganze Feld zum Touchdown zu tragen. Da der Extrapunkt misslang, gingen die St.Galler mit 6 – 3 in Führung. Doch die Thuner antworteten schnell, QB Nicolas Leibundgut warf einen TD-Pass auf WR Adrian Jüsy, wodurch die Gäste mit dem 10 – 6 (PAT good) wieder die Führung übernahmen. Bis zum Ende des 2. Viertels fielen keine weiteren Punkte mehr, wodurch auch der Pausenstand 10 – 6 lautete.

Gleich im ersten Drive der 2. Halbzeit gelang es den Bears beinahe, die Führung zu übernehmen, die Defensive der Tigers konnte sie jedoch, nur wenige Zentimeter vor der Endzone, beim Ausspielen des 4. Versuchs stoppen. Diesen Schwung nahm die Offensiv-Abteilung der Gäste gleich mit und QB Nicolas Leibundgut warf einen weiteren Touchdown Pass auf WR Adrian Jüsy. Dadurch bauten die Thuner ihre Führung zum 17 – 6 aus (PAT good). Im Anschluss fand die Offensive der St.Galler auch bis zum Ende des Spiels keine Antwort auf die starke Defensivleistung der Tigers, und sie konnten keine weiteren Punkte erzielen. QB Nicolas Leibundgut warf hingegen noch seinen 3. Touchdown Pass, wieder auf WR Adrian Jüsy. Damit waren dann aber auch Schluss und das Spiel endete mit der Victory Formation der Gäste und dem Endstand von 24 – 6.

Damit stehen die Tigers nun mit 5 Siegen und 4 Niederlagen da, wobei die Bears nun am Relegationsspiel teilnehmen müssen. Nächsten Samstag findet das letzte Saisonspiel der Thuner statt, kann man dieses gewinnen, beendet man die Saison auf dem 2. Platz.

Quelle: Thun Tigers – Noah Gygax
Fotos: © Mira Nedeczey

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!