Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Steelers verlängern Vertrag von Cameron Heyward

Kurz vor Saisonstart haben sich die Pittsburgh Steelers mit Cameron Heyward auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der Defensive Lineman erhält 75,1 Millionen Dollar über fünf Jahre. Das berichtet ESPN.

Der Vertrag für den zweimaligen All-Pro ist der höchstdotierte für einen Verteidiger im Alter von über 30 Jahren im Hinblick auf das Durchschnittsgehalt in der Geschichte der NFL.

Der neue Deal umschließt die Saison 2020 und geht folglich bis Ende 2024. Der Deal enthält 65,6 Millionen Dollar an neuem Geld.

Heyward (31) war ein Erstrundenpick der Steelers im Jahr 2011 und geht somit in seine zehnte NFL-Saison. Im Vorjahr kam er auf 9 Sacks und erreichte zum dritten Mal den Pro Bowl. Insgesamt ist Heyward seit sieben Jahren Starter bei den Steelers und sammelte in seiner Karriere bislang 54 Sacks und 117 QB-Hits.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2020 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!