Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Telfs Patriots versus Atrium Steelsharks

Nach dem Sensations-Heimerfolg gegen die AFC Dacia Vikings aus Wien am vorigen Samstag geht es für die Tiroler Oberländer bereits am Samstag um 16:00 Uhr auswärts im Sportzentrum Traun gegen die Atrium Steelsharks weiter.

Die von Headcoach Nick Kleinhans betreuten Gäste aus Tirol überraschten mit einem 49:42 Erfolg gegen den Rekordmeister und liegen derzeit mit drei Siegen und einer Niederlage in der AFL auf dem dritten Tabellenrang. Vor allem die Offense um Quarterback Aaron Ellis und die „Patriots-Lebensversicherung“ Ravon Johnson konnte sich dabei in Szene setzen.

Besonders erfreulich waren die drei Touchdowns vom ehemaligen Nachwuchsspieler Thomas Langecker als TE. Es war bereits sein siebter Touchdown in der bislang noch jungen AFL Saison.

Die Atrium Steelsharks Traun werden vom US-Amerikanischen Headcoach Jason Tillery betreut, der auch den Posten des Offensive Coordinators einnimmt. Die US-Imports Quarterback John Uribe, Defensive Back Teddie Martinez und der Defensive Liner Mike Tylor wurden dieses Jahr als Verstärkung verpflichtet.

Für alle die nicht Live vor Ort dabei sein können, bieten die Atrium Steelsharks auch dieses Mal wieder einen Livestream über ihre Youtube Kanal oder unter https://gameday.football.at an.

„Die Steelsharks werden uns dieses Wochenende nochmals richtig fordern, bevor es in die Byweek geht. Sie sind ein sehr physisches Team und haben sich vor der Saison nochmals ordentlich verstärkt. Bislang konnten sie mit jedem Gegner schritthalten, weshalb es von uns abermals eine außerordentliche und vor allem geschlossene Teamleistung benötigt um erfolgreich zu sein.“ Headcoach Nick Kleinhansl.

Quelle: Telfs Patriots – Sabine Schletterer
Foto: © Lercher

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de