Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Trainingsauftakt der Men in Blue

Die Assindia Cardinals starten am Dienstag (27.10.2020) in die Vorbereitung für die kommende GFL 2 Saison. Neu ist dabei nicht nur die Zusammensetzung des Teams, sondern auch der Head Coach. Mit Bernd Janzen ist ein langjähriger Weggefährte zurück an der Sideline der „Men in Blue“: der gebürtige Essener coachte bereits von 2000 bis 2010 im Sportpark Am Hallo und führte den heutigen Zweitligisten in den Jahren 2007 bis 2009 von der Regionalliga bis in die Playoffs der GFL.

„Wir hatten eine sehr erfolgreiche, schöne gemeinsame Zeit“, erinnert sich Janzen und begründet damit auch, warum er „keinen Moment gezögert“ hatte als das Angebot der Cardinals bekam: „Ich glaube, ich weiß, was ich hier kriege, und auch die Vereinsführung weiß was sie bekommt. Das ist sehr gute Basis für eine gute Zusammenarbeit.“

Für Janzen, der zuletzt beim Ligarivalen aus Solingen unter Vertrag war, geht es beim Trainingsauftakt am Dienstag darum, die einzelnen „Men in Blue“ kennenzulernen und sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Den Auftakt dafür macht eine Reihe von Athletik-Einheiten, die vom neuen Athletik Coach Jan Marbach geleitet werden. Grundlagenausdauer und eine gute Physis seien „das A und O für eine gute GFL 2 Saison“, betont Head Coach Janzen: „Wir brauchen athletisch gute Spieler auf jeder Position“, wirbt er für die Teilnahme an der ersten Trainingseinheit. Vorbeikommen könne jeder, der sich zutraut in der zweithöchsten deutschen Footballliga zu spielen: „Wettbewerb bringt das Beste der einzelnen Spieler zum Vorschein, und so wolle man die Klasse am Ende der Saison halten.“

Wer sich zutraut Zweitligafootball zu spielen, ist beim Training (auf Kunstrasen im Stadion Am Hallo, ab 19 Uhr) herzlich willkommen. Um in Corona-Zeiten den Überblick zu behalten, müssen sich Interessierte allerdings bis Montag per Email anmelden: gs[at]assindia-cardinals.de

Quelle: Assindia Cardinals – Mike Mathis
Foto: © Roland Schicho

© 1995 - 2020 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!