Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

U16 startet in die Saison

Die U16-Junioren des AFC Remscheid Amboss beenden am kommenden Sonntag ihre zweijährige Wettkampfpause. In der Oberliga Ost tritt die Mannschaft von Head Coach Philipp Hensch in einer Spielgemeinschaft mit den Assindia Cardinals aus Essen an. Auch Hensch schlüpft dafür in eine neue Rolle.

Um 11 Uhr ist die Spielgemeinschaft zu Gast bei den Dortmund Giants, für die das Duell mit den Amboss-Cardinals bereits das zweite Saisonspiel ist. Ihren Auftakt Ende August hatten die Dortmunder mit 8:6 gegen den Nachwuchs der Münster Mammuts gewonnen und sind somit Spitzenreiter einer noch wenig aussagekräftigen Tabelle. Die Spielgemeinschaft des Amboss geht jedenfalls motiviert in die Saison. “Es ist vor allem toll, dass wir nach der ausgefallenen Spielzeit überhaupt wieder auf den Platz zurückkehren können.“, sagt Hensch.

Auf Philipp Hensch, der gemeinsam mit seinem Bruder Erik zum Coaching Staff zählt, kommt in dieser Spielzeit auch eine neue Aufgabe zu, da der Essener Andreas Döhring die Aufgabe als Head Coach übernimmt. Die Hensch-Brüder werden unterdessen die Koordinatoren als Assistenten unterstützen – Philipp in der Offense, Erik in der Defense. Nach dem Dortmund-Spiel erwarten die Amboss-Schützlinge noch Partien gegen die Junioren der Münster Mammuts, Paderborn Dolphins und Münster Blackhawks. Die Heimspiele gegen die beiden Münsteraner Teams finden jeweils in Essen statt.

Die Spielgemeinschaft eröffnet dem Amboss die Möglichkeit, seinen Spielern bereits in diesem Jahr wieder Wettkampf anzubieten. Für 2022 lautet allerdings das Ziel, wieder eine eigene Mannschaft zu stellen. Dann sollen auch die U13 und die U19 wieder in die Meisterschaft starten, für beide Mannschaften ruht in dieser Saison noch das Ei. Die Recken der U13, die noch aus überwiegend sehr jungen Spielern besteht, soll in diesem Jahr noch im Training an den Sport herangeführt werden, während die Spieler der U19, die schon für die Senioren spielberechtigt sind, bereits in der ersten Mannschaft Erfahrung sammeln – und das durchaus erfolgreich, wie der Touchdown von Tobias Picard gegen die Wuppertal Greyhounds am vergangenen Wochenende beweist.

Interessierte Spieler für alle Altersklassen können sich unter sport@remscheid-amboss.de melden.

Quelle: Remscheid Amboss – Markus Schulz

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de