Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

U17 nach zwei Jahren wieder am Start

Nach zwei Jahren Pause empfängt die Unicorns-U17 die Mannheim Bandits

Zwei Jahre machte die Haller U17 Pause. Jetzt geht es für das vierte Haller Jugend-Tackle-Team wieder los: Am Sonntag empfangen die Schwäbisch Hall Unicorns um 14:00 Uhr die Mannheim Bandits zum Rundenspiel in der Regionalliga im Haller Hagenbachstadion.

2020 fand aufgrund der Coronapandemie kein Spielbetrieb im Herbst statt und 2021 konnte aufgrund des späteren Spielbetriebes der U16 und der U19 erneut keine U17 von den Schwäbisch Hall Unicorns gemeldet werden. Umso größer ist die Vorfreude auf die am Sonntag beginnende Spielrunde.

Das Haller Team, das aus den beiden ältesten U16- und dem jüngsten U19-Jahrgang besteht, trifft zum Saisonstart auf die Mannheim Bandits. Auch der Coaching Staff der Haller U17 setzt sich aus einer Mischung der Trainer der U16 und der U19 zusammen. Daniel Graf besetzt die Position des Headcoaches, Jan Wawretzka fungiert als Offensive Coordinator und Nikolai Gaugel als Defensive Coordinator.

Gegner der Unicorns sind in der kurzen U17-Runde neben den Mannheim Bandits die Holzgerlingen Twister und die Freiburg Sacristans.

Quelle: Schwäbisch Hall Unicorns – Corinna Falk & Axel Streich
Fotos: © Heike Einsiedler

Hier fließt Herzblut...© 1995 - 2022 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de