Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

U19 tritt im Breisgau an

Haller Juniors fahren am Sonntag zum ersten Auswärtsspiel nach Freiburg zu den Sacristans

Zu ihrem ersten Auswärtsspiel in diesem Jahr fährt die U19 der Schwäbisch Hall Unicorns am Sonntag nach Freiburg. Um 14:00 Uhr tritt man dort im FT-Sportpark gegen die Sacristans an, die ihre ersten beiden Partien in der GFL-J-Saison 2021 verloren haben.

In der zunächst verkürzten und später wegen der zweiten Corona-Welle vorzeitig abgebrochenen Saison 2020 der GFL-Juniros waren die Sacristans die einzigen Gegner der Haller U19. Zweimal gingen die Unicorns damals als Sieger vom Platz. „Das wollen wir am Sonntag natürlich auch wieder tun“, sagt U19-Headcoach Daniel Graf.

Am vergangenen Wochenende bezwang sein Team zuhause die Stuttgart Scorpions zum Saisonauftakt mit 33:19. Trotzdem hat man in der Analyse einige Fehler entdeckt, die man am Sonntag vermeiden will. Dabei muss Graf allerdings auf einige Spieler wegen Blessuren und Verletzungen verzichten. „Wir fahren trotzdem zuversichtlich ins Breisgau und das Team freut sich auf die erste Auswärtsfahrt“, so Daniel Graf.

Quelle: Schwäbisch Hall Unicorns – Axel Streich
Foto: © Manfred Löffler

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de